Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon hat die häufig verwendete Alexa-App mit einem neuen Lichtmodus aktualisiert. Die App war von Anfang an "dunkel", aber sie spiegelt jetzt die Einstellungen Ihres Telefons wider.

Wenn Sie beispielsweise den Auto-Dark-Modus unter iOS aktiviert haben, ändert sich die App zusammen mit diesen Einstellungen. Laut Amazon bietet der "Dunkelmodus" Vorteile wie den Bildschirmkomfort in Umgebungen mit wenig Licht und eine verbesserte Akkulaufzeit des Geräts, während der Hellmodus eine bessere Lesbarkeit und einen besseren Farbkontrast bietet, der in Umgebungen mit viel Licht besonders hervorsticht. "

Die neueste Version der App enthält auch eine Textskalierung für eine verbesserte Zugänglichkeit für Personen mit Sehbehinderungen. Amazon sagt: "Wenn Sie die Schriftgröße Ihres Geräts auf die Standardgröße einstellen, wird auf den meisten Bildschirmen der Alexa-App ein größerer Text angezeigt, der proportional zu Ihrer bevorzugten Eingabehilfeneinstellung ist."

Die neue Amazon Alexa-App ist ab sofort für iOS verfügbar und wird Ende des Monats für Android verfügbar sein. Wenn Sie ein regelmäßiger Alexa-Benutzer sind, lesen Sie auch unsere Tipps und Tricks zu Alexa. Vielleicht entdecken Sie etwas, von dem Sie vorher noch nicht nachgedacht haben.

Bestes VPN 2021: Die 10 besten VPN-Angebote in den USA und Großbritannien

Wenn Sie ein Anfänger sind, lesen Sie unseren Leitfaden: Erste Schritte mit Amazon Echo und Alexa

Schreiben von Dan Grabham.