Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon testet eine neue Alexa-Funktion in den USA, mit der Sie Alexa-Befehle eingeben können, anstatt sie laut zu fragen.

The Ambient entdeckte die neue Funktion "Type with Alexa", die jetzt in der Alexa-App für iOS-Benutzer getestet wird. Ein Amazon-Sprecher hat ebenfalls bestätigt, dass die Funktion verfügbar ist, jedoch nur als "öffentliche Vorschau". Laut Amazon können Kunden mit der iOS Alexa-App "ohne Sprachausgabe mit Alexa interagieren, sodass alles, was Sie derzeit zu Alexa sagen können, jetzt auch mit Ihrer mobilen Alexa-App eingegeben werden kann."

Um auf Type with Alexa zuzugreifen und es zu verwenden, öffnen Sie die neueste Version der Amazon Alexa-App auf Ihrem iOS-Gerät und tippen Sie anschließend auf das neue Tastatursymbol, das jetzt oben links im Hauptmenü der App angezeigt wird. Geben Sie von dort aus Ihre Befehle ein. Sie sollten genau wie hörbare funktionieren.

Während das Schreiben mit Alexa eine coole neue Möglichkeit ist, Alexa zu verwenden, wenn Sie nicht laut sein möchten, ist es auch eine Eingabehilfenfunktion, da diejenigen ohne Stimme endlich in der Lage sind, ihre Anfragen an den digitalen Assistenten zu tippen. Google Assistant und Siri von Apple bieten solche Funktionen seit langem an.

Es ist großartig zu sehen, wie Amazon an alle seine Benutzer denkt. Da es sich jedoch um eine öffentliche Vorschau handelt, die nur für iOS-Benutzer gedacht ist, funktioniert Alexa möglicherweise nicht jedes Mal zu 100 Prozent und ist dennoch für Android-Benutzer ausgeschlossen. Amazon hat nicht gesagt, wann eine endgültige Version für alle Plattformen verfügbar sein wird.

Schreiben von Maggie Tillman.