Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon Music Unlimited scheint eine große Bibliothek mit Musikvideos hinzuzufügen, die zahlende Abonnenten ansehen können.

Amazon Music Unlimited ist der Premium-Musikabonnementservice von Amazon . Mit einem Amazon Music Unlimited-Abonnement können Sie über 60 Millionen Songs anhören. Während des Hörens hören oder sehen Sie keine Werbung, und Sie können Titel oder Wiedergabelisten zum Offline-Hören herunterladen. Als Prime-Mitglied können Sie Amazon Music Unlimited für 7,99 USD pro Monat beitreten. Nicht-Prime-Kunden zahlen jedoch 9,99 US-Dollar.

Laut Android Police fügt der Dienst jetzt zum ersten Mal Videos hinzu. Sie sehen jetzt Musikvideos in einem neuen Abschnitt in den Suchergebnissen und auf den Künstlerseiten. Es werden sogar Musikvideo-Wiedergabelisten verfügbar sein sowie die Möglichkeit, zwischen Musikvideo und nur Audio zu wechseln.

Beachten Sie, dass Amazon Music Unlimited im letzten Monat die Röntgenfunktion von Amazon hinzugefügt hat, die Fakten zu aktuell abgespielten Titeln anzeigt. Wir vermuten, dass X-Ray auch zu Musikvideos kommen wird, die als eine Art modernes " Pop-Up-Video " dienen, obwohl dies von Amazon noch nicht bestätigt wurde.

Beachten Sie, dass sich Amazon Musc Unlimited von Prime Music unterscheidet , das in Ihrer Prime-Mitgliedschaft ohne zusätzliche Kosten enthalten ist. Es enthält zwei Millionen Songs und mehr als tausend von Amazon programmierte Wiedergabelisten und Sender. Außerdem verfügt Amazon Music Unlimited über einige Streaming-Ebenen. Die erste oder Standardstufe beginnt bei 8 USD pro Monat für Prime-Mitglieder. Es gibt auch eine verlustfreie HD-Stufe.

squirrel_widget_172863

Schreiben von Maggie Tillman.