Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon hat in den letzten Jahren jedes Jahr im Juli eine große Verkaufsveranstaltung abgehalten, die jedoch in diesem Jahr dank der Coronavirus-Pandemie möglicherweise verschoben wird.

Der Online-Händler plant, den Prime Day laut internen Besprechungsnotizen, die mit Reuters geteilt wurden, auf August zu verschieben. Amazon könnte 100 Millionen US-Dollar verlieren, "durch überschüssige Geräte, die es jetzt möglicherweise mit einem Rabatt verkaufen muss", berichtete Reuters.

Amazon ist nicht das einzige Unternehmen, das Geräte am Prime Day rabattiert. Während der jährlichen Shopping-Extravaganz können Sie jedes Gerät der Marke Amazon, von Fire TV-Playern bis hin zu Echo-Lautsprechern, zum Verkauf anbieten. Verkäufer können jedoch auch teilnehmen, und Millionen von Artikeln werden auf der gesamten Website reduziert. In den letzten Jahren haben wir tolle Angebote für Dinge wie Instant Pots und sogar aufblasbare Kajaks entdeckt.

Im Jahr 2019 fand der Prime Day tatsächlich an zwei Tagen statt - am 15. Juli und am 16. Juli - und wurde angeblich sechs Monate zuvor sowohl am Black Friday als auch am Cyber Monday mit mehr als 175 Millionen verkauften Artikeln während der Veranstaltung übertroffen. Es war auch das „ größte Ereignis aller Zeiten für Amazon-Geräte “.

Laut Amazon ist der Prime Day in der Regel der größte Treiber für die Anmeldung zur Mitgliedschaft. Mit so vielen offensichtlichen Gründen, dieses Jahr einen weiteren Prime Day zu wollen, ist Amazon sicherlich nicht bestrebt, die Veranstaltung im Juli insgesamt abzusagen, und hofft wahrscheinlich, dass sich die Lage bis August beruhigt hat, damit der Prime Day 2020 noch stattfinden kann Das Virus lässt bis dahin nach, man muss über die Wirtschaft nachdenken.

Werden die meisten Menschen in der Lage sein, leichtfertig das wenig Geld, das sie haben, für ein neues Echo-Gerät auszugeben, insbesondere wenn sie arbeitslos sind? Wir vermuten nicht, aber vielleicht werden die Dinge nicht so trostlos und der Prime Day 2020 wird reibungslos verlaufen.

Wir haben Amazon um einen Kommentar gebeten.

Schreiben von Maggie Tillman.