Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Mit der Alexa-App für Windows von Amazon können Sie Alexa komplett freihändig nutzen – so, als würden Sie mit einem Alexa Smart Speaker sprechen.

Egal ob die App im Vorder- oder Hintergrund läuft – Sie können Alexa ganz einfach nutzen – Sie müssen nur fragen.

-

Die Alexa-App steht im Microsoft Store für jeden Windows 10- oder 11-PC-Benutzer zum Download bereit. Hier erfahren Sie, was Sie über Alexa auf dem PC wissen müssen und wie es funktioniert.

Erste Schritte mit Alexa auf einem PC

Laden Sie zunächst die Alexa-App aus dem Microsoft Store herunter . Wenn es auf Ihrem PC vorinstalliert war, haben Sie das, was Microsoft und Amazon einen "Eingebauten Alexa-PC" nennen.

Starten Sie in jedem Fall die App und melden Sie sich dann bei Ihrem Amazon-Konto an (oder erstellen Sie eines, wenn Sie neu sind). Tippen Sie abschließend einfach auf die Alexa-Schaltfläche und stellen Sie eine Frage. Versuchen Sie zu fragen: "Alexa, wie ist das Wetter gerade?"

Hier finden Sie spezifische Installations- und Einrichtungsanweisungen.

Hört die Alexa-App für PCs immer zu?

Wie bereits erwähnt, können Sie jetzt freihändig mit Alexa sprechen. Sie können weiterhin eine Taste in der App drücken, um mit Alexa zu sprechen, oder Sie können den Assistenten über eine Tastenkombination auf Ihrem Computer aufrufen.

Um zu sehen, ob Sie ein Aktivierungswort verwenden können:

  • Öffnen Sie die Alexa-App für das PC-Menü.
  • Einstellungen auswählen.
  • Sehen Sie, ob Sie die Option Wake Word auswählen können.

Was können Sie mit Alexa auf einem PC tun?

Mit Alexa können Sie Erinnerungen, Timer und Wecker einstellen, Einkaufs- und To-do-Listen erstellen, Musik und Hörbücher hören, Ihren Kalender und Ihre Termine einsehen und sogar Ihr Smart Home steuern. Alexa auf dem PC funktioniert fast wie Alexa auf jedem anderen Gerät. Die einzigen Unterschiede bestehen darin, dass Video, Anrufe, Spotify und Pandora derzeit in dieser Alexa für Windows 10-App nicht unterstützt werden.

Dinge, die Sie versuchen können, Alexa zu fragen:

  • „Alexa, was steht heute in meinem Kalender?“
  • „Alexa, lies mir ein Buch vor.“
  • „Alexa, mach das Licht an.“
  • „Alexa, wie ist das Wetter zu Hause?“

Können Sie Ihren PC mit Alexa steuern?

Mit einem Wort, nein. Amazon hat keine Funktionen hinzugefügt, damit Alexa Windows gezielt steuern oder darauf zugreifen kann. Amazon sagte jedoch, dass "PC-spezifische Funktionen hinzugefügt werden ... zusätzlich zu den fortlaufenden Funktionsupdates".

Schreiben von Maggie Tillman und Dan Grabham.