Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie keine Bankkarte haben, ist ein Online-Einkauf nahezu unmöglich.

Personen ohne Zugang zu Kredit- und Debitkarten - einschließlich Minderjähriger - dürfen beim Kauf von Waren im Internet nur Geschenkkarten oder Einweg-Nachfüllkarten verwenden. Amazon hat jedoch einen neuen Dienst eingeführt, der all dies ändern soll. Der Dienst heißt Amazon Cash und ermöglicht es Ihnen im Wesentlichen, Bargeld auf Ihren Amazon-Kontostand einzuzahlen, damit Sie endlich Geld für Amazon.com ausgeben können.

Verwirrt? Nun, hier ist, wie es funktioniert.

Was ist Amazon Cash?

Mit Amazon Cash können Sie Ihrem Amazon-Kontostand Geld hinzufügen. Wenn Sie also keine Bankkarte oder Geschenkkarte mit Ihrem Amazon-Konto verbunden haben, können Sie mit Amazon Cash Waren bei Amazon.com kaufen.

Wie funktioniert Amazon Cash?

Holen Sie sich Ihren Barcode

Hier erhalten Sie Ihren Amazon Cash-Barcode per SMS. Dieser Barcode kann jedes Mal verwendet werden, wenn Sie Ihrem Amazon-Kontostand Geld hinzufügen möchten. Es ist nicht erforderlich, jedes Mal einen neuen Code zu generieren. Wenn Sie Ihren Barcode auf Ihrem Smartphone generieren, können Sie ihn in Ihrer digitalen Brieftasche speichern (für iOS-Benutzer) oder eine Verknüpfung zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen (für Android-Benutzer).

Von der Amazon Cash Barcode-Seite in der Amazon App:

  • iOS-Benutzer: Wählen Sie "Zu Apple Wallet hinzufügen", um Ihren Amazon Cash-Barcode in der digitalen Brieftasche Ihres Smartphones zu speichern.
  • Android-Benutzer: Wählen Sie "Zum Startbildschirm hinzufügen", um eine Verknüpfung auf dem Startbildschirm Ihres Smartphones zu erstellen.

Es ist jedoch kein Smartphone erforderlich, um Amazon Cash nutzen zu können. Sie können die Print-at-Home-Barcode-Option von Amazon verwenden, indem Sie in einem Desktop-Browser www.amazon.com/cash besuchen und "Barcode abrufen" auswählen.

Geh in ein Geschäft

Sie müssen Ihren Amazon Cash-Barcode in ein teilnehmendes Geschäft bringen und einem Kassierer zeigen, um Ihrem Amazon-Kontostand Geld hinzuzufügen. Sie können während einer einzelnen Amazon Cash-Transaktion nur einen Betrag zwischen 15 und 500 US-Dollar in bar hinzufügen. Die täglichen Limits können jedoch je nach Händler variieren. Das Guthaben ist sofort verfügbar, nachdem der Kassierer Ihnen eine Quittung für Ihre Transaktion ausgehändigt hat.

Sachen online kaufen

Sobald Sie Ihrem Amazon-Kontostand Geld hinzugefügt haben, können Sie auf Amazon.com Millionen von physischen Produkten und digitalen Inhalten einkaufen, wie Sie es normalerweise tun würden, wenn Sie eine Bankkarte oder eine Geschenkkarte hätten. Laut Amazon gibt es keinen Unterschied zwischen Amazon Cash und Geschenkkarten: "Dies sind zwei verschiedene Namen für denselben kumulierten Saldo gespeicherter Werte, den Sie für die Verwendung auf Amazon.com zur Verfügung haben."

Zeigen Sie Ihren Kontostand an

Sie können Ihren Amazon-Kontostand hier auf Amazon.com anzeigen.

Gibt es Gebühren?

Es fallen keine Gebühren an.

In welchen Geschäften können Sie Amazon Cash hinzufügen?

Amazon hat eine Partnerschaft mit Tausenden von Geschäften in den USA geschlossen, darunter CVS Pharmacy, Speedway, Sheetz, Kum & Go, der D & W-Frischmarkt, Family Fare-Supermärkte und VGs Grocery. Ein Verzeichnis aller teilnehmenden Geschäfte finden Sie unter www.amazon.com/cash .

Wo ist Amazon Cash erhältlich?

Zum Start ist Amazon Cash nur in den USA erhältlich. Wie TechCrunch feststellte, ist mehr als ein Viertel der amerikanischen Verbraucher hauptsächlich oder ausschließlich auf Bargeld angewiesen, sodass Amazon mit diesem neuen Service ein breiteres Publikum in den USA erreichen kann.

Möchten Sie mehr wissen?

Schauen Sie sich diese Amazon Cash FAQ-Seite an .

Schreiben von Elyse Betters.