Diese Photoshopper haben berühmte Partner auf urkomische Weise neu erfunden

Wir sind uns nicht sicher, ob das Wunderkind so gut darin wäre, ihre Beute zu verfolgen, aber zumindest passt sein maskiertes Aussehen zu dem seines neuen Partners. (Bildnachweis: Mandrak/Design Crowd)
Wir sind uns nicht sicher, ob der Rapper in der Silent-Move-Szene so beliebt gewesen wäre, aber er hat sicherlich die überlebensgroße Persönlichkeit, um unterhaltsam zu sein. (Bildnachweis: ribjoint/Design Crowd)
Obwohl der Joker vielleicht nicht Batmans Partner war, ist es sicherlich urkomisch, sich vorzustellen, was passieren könnte, wenn er der Erzfeind des Caped Crusader wäre. (Bildnachweis: Worth1000 User/Design Crowd)
Der fiktive Detektiv Sherlock Holmes hat seinen treuen Kumpel und seriösen Geschäftspartner Dr. Watson mit dem mondänen Austin Powers tauschen lassen. (Bildnachweis: KMATH71/Design Crowd)
Mickey Mouse ist sein übliches fröhliches Ich und freut sich sehr, mit Mario zusammenzuarbeiten. (Bildnachweis: BOBASO/Design Crowd)
Stellen Sie sich die albernen Gespräche vor, die diese beiden führen würden. (Bildnachweis: Val Koleva/Design Crowd)
Ruh-roh--RAGGY!!! Scooby Doo, der Amateur-Detektiv der Deutschen Dogge, wurde durch einen anderen berühmten Cartoon-Hündchen in Form von Pluto ersetzt - Mickey Mouses Haustierhund. (Bildnachweis: alessandroevge/Design Crowd)
Dieser ist nicht nur ein Partnertausch, sondern auch ein Film-Crossover. Mit Chris Tucker von Rush Hour und Owen Wilson von Shanghai Knights, die sich zusammentun. (Bildnachweis: Funkypickle/Design Crowd)
Will Smith würde Finding Nemo sicherlich eine amüsante Extraportion Charisma verleihen. (Bildnachweis: Rlovring/Design Crowd)
Stellen Sie sich Akte X vor, aber mit David Duchovnys Mulder, der durch einen viel ernster aussehenden Clint Eastwood ersetzt wird. (Bildnachweis: nebfronet/Design Crowd)
Denken Sie daran, er steigt nicht in einen verdammten Flugzeugnarren. (Bildnachweis: sizeuk/Design Crowd)
Hier wurde Obelix liebenswerter Welpe Dogmatix durch Garfields dämlichen vierbeinigen Kumpel Odie ersetzt. (Bildnachweis: 1passible/Design Crowd)
Wir müssen zugeben, dass Minions eine amüsante Ergänzung zum Monster-Universum wären. (Bildnachweis: margin/Design Crowd)