Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir waren alle da, richtig? Du gehst ein wenig hungrig ins Bett und driftest weg, um dich in einer Traumwelt wiederzufinden, in der alles essbar ist. Vielleicht sind es nur wir, aber Wände aus Käse und Stühle aus Schokolade sind nur der Anfang unserer kulinarischen Fantasien.

Glücklicherweise können wir beweisen, dass wir mit diesen Ideen nicht verrückt werden - es gibt eine ganze Schule der Bildmanipulation, die sich der Verwirklichung unserer Träume widmet. Okay, keine Realität, aber zumindest fotorealistisch.

Photoshop kann wirklich majestätische Kreationen machen, und es kann auch Häuser aus Brokkoli machen. Im Gegensatz zu einigen unserer anderen Listen werden hier keine schlechten Photoshop-Jobs angezeigt. Wir haben eine große Auswahl an Fotos für Ihr Surfvergnügen zusammengestellt, die alle Architektur und Essen zeigen, um erstaunliche essbare Kreationen zu schaffen.

silberto67

Er lebt in einer Ananas

Wir beginnen unsere Galerie mit möglicherweise unserem Lieblingsbild - einer Ananas, die liebevoll in eine Art hohes, schmales Haus verwandelt wurde. Es erinnert uns an den Fuchsbau, in dem die Familie Weasley in der Harry-Potter-Serie lebt. Außer natürlich fruchtiger. Die Vögel, die darauf nisten, sind eine nette Geste.

Renanciio

Eine dunkle und stürmische Nacht

Am anderen Ende des Spektrums fühlt sich dieses düstere Bild so an, als würde es angemessen zusammenfassen, wie es wäre, während eines Regensturms in einem riesigen, exponierten Pilz zu leben. Das Absacken des Pilzes verleiht ihm ein verfallendes Gefühl, während die Art und Weise, wie die Regentropfen auf die Dächer treffen, entzückend ist.

Rungue

Über und unter

Diese alltägliche Szene aus einer Welt, die sich deutlich von unserer unterscheidet, ist charmant. Wir möchten uns vorstellen, dass der Marienkäfer hier je nach Perspektive entweder die Rolle eines Haustierhundes oder eines Rasenmähers übernimmt.

Währenddessen ist die Höhle unter diesem Rasen verlockend und sieht warm aus. Es wurde alles mit vollendetem Können kombiniert.

DesignCrowd

Ernährer

Brot nimmt seinen Platz als einer der appetitlichsten Ersatzstoffe für Holz und Beton in dieser Liste ein. Wir würden gerne zu dieser Kabine gehen und ein bisschen von ihren Balken nehmen, obwohl sie wahrscheinlich inzwischen ziemlich abgestanden sind. Der Cracker, der das Dach des Brunnens bildet, ist eine nette Ergänzung.

bhmadhukar

Prekär

Wir sind uns nicht sicher, ob diese Apfelwohnungen tatsächlich so stabil sind wie auf diesem Bild, aber wir mögen die Komposition des Stücks. Sie suchen die ganze Welt wie fremde Wohnungen, während diese Windkraftanlage ein faszinierender Hinweis auf eine Stromquelle ist.

DesignCrowd

Brokkoli ist gut für dich

Wir wussten, dass Brokkoli irgendwann gut werden würde, und die gesättigte Grünheit dieses Bildes erinnert uns an ein Buch von Dr. Seuss oder ähnliches. Es ist eine transportierende Collage, und wir sind gespannt, wie das Leben in diesem Stamm aussehen würde.

sopic84

Eier zum Frühstück

Diese Häuser ähneln eher Lewis Carrolls Fantasie - vielleicht sind sie zum Beispiel die jeweiligen Häuser von Tweedledum und Tweedledee.

Das Einbeziehen eines echten Hundes gibt eine jenseitige Verrücktheit, die die Szene bereits in den Spaten hatte. Für Bonuspunkte sehen Sie, wie viele Schmetterlinge Sie zählen können.

PSHoudini

Kochen Sie sie, zerdrücken Sie sie, stecken Sie sie in einen Eintopf

Diese Kartoffel könnte tief im Fangornwald von Der Herr der Ringe gelandet sein, trotz all der verdrehten Wurzeln und des ausgeblendeten Lichts, das das Bild suggeriert. Trotzdem sieht es gemütlich und familiär aus, während diese Pagode auf dem Dach der perfekte Ort zum Entspannen ist.

Rungue

Das Leben ist pfirsichfarben

Vielleicht hätte James dauerhafter im Riesenpfirsich leben sollen, wie dieses Bild andeutet. Die Häuser haben so etwas wie ein ländliches englisches Häuschen, während dieser Briefkasten eine süße Erinnerung an die Alltäglichkeit des Lebens ist, selbst für jemanden, der in einem Pfirsich lebt.

funkwood

Setzen Sie sich nicht auf diesen Giftpilz

Wir stellen uns vor, dass sich diese Haustür zu einer steilen Wendeltreppe öffnen müsste, um in diesem Giftpilz zum Haupthaus zu gelangen. Das ganze Moos und dieser ferne Sonnenuntergang machen dies zu einer verführerischen und malerischen Szene.

crazyeddie

Ein perfektes Zuhause

Für dieses Haus ist alles ein bisschen birnenförmig geworden, und wir denken, dass das Pferd, das verwirrt zurückblickt, es ziemlich gut zusammenfasst. Das heißt, es hat eine verdammt gute Haustür, und der Rauch, der aus dem Schornstein kommt, lässt es bis zu einem gewissen Grad einladend aussehen.

PixelTreason

Pilze

Diese realistische Spinne hat ein schönes Zuhause in Form dieses Pilzes, obwohl ein Windspiel aus Schädeln dafür sorgt, dass sie sich positiv heimgesucht fühlt. In der Tat ist der Miniaturkürbis ein Hinweis darauf, dass dieses Haus perfekt für eine Halloween-Party sein könnte.

Stoil Vatev

Cliffside Wohnungen

Diese Früchte fühlen sich aufgrund des Farbtons des Himmels und des verwendeten Lichts mythisch an, und der große Mistkäfer rechts sieht sehr nach einem Ross für die Figur in der Mitte aus.

Es sieht so aus, als würde ein zurückgezogener Mönch leben oder jemand, der nicht gefunden werden will.

Bebo21

Ein Apfel am Tag

Hier ist ziemlich viel los, vom hausgemachten Hamster, der seine Blumen gießt, bis zum Kolibri, der möglicherweise ein Postbeamter ist, der Briefe ausliefert. Dahinter sitzt der massive rote Apfel als hübsches Haus, komplett mit Blumentöpfen am Eingang.

Monkeysniffer08

Reif für die Lebenden

Als eines unserer Lieblingsbilder in der Sammlung sehen diese Blaubeeren reif aus, um zu platzen, aber auch perfekt, um eine Art hängendes Dorf zu bilden, das durch Gehwege verbunden ist und ihren Bewohnern runde Häuser bietet. Es sieht nach einer friedlichen Existenz aus, auch wenn die Gefahr eines Sturzes allgegenwärtig wäre.

CharlesFBI

Splat

Wir mögen die Art und Weise, wie diese Türen und Fenster so aussehen, als wären sie in das Fleisch der Tomaten geschnitzt worden, obwohl das bevorstehende Schicksal des kleinen Weilers etwas beunruhigend ist. Dennoch ist die kleine Handlung, die diese Raupe präsentiert, die sein Zuhause verteidigt, ein süßes Merkmal der Komposition.

Schreiben von Max Freeman-Mills.