Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Bei Auslandsreisen ist die Nutzung von SIM-Karten eine der größten Herausforderungen für die Reisenden. Das Aktivieren von internationalem Roaming auf SIM-Karten kann unglaublich teuer sein, was es für die meisten preisbewussten Reisenden zu einer ungeeigneten Option macht. Wenn Sie jedoch Ihre Standard-SIM-Karte nach der Landung durch eine lokale SIM-Karte ersetzen, verlieren Sie den Zugang zu allen Nachrichten und Anrufen, die Sie auf Ihrer primären SIM-Karte erhalten haben.

Holafly löst dieses Problem, indem es eSIMs anbietet, mit denen Sie sich in jedem Land problemlos mit dem Internet verbinden können. Wenn Sie in die USA reisen, müssen Sie nur einen QR-Code in Ihrem iPhone scannen, um die virtuelle SIM-Karte zu aktivieren, und schon haben Sie Zugang zu schnellem Internet zu einem erschwinglichen Tarif. Aber wie aktivieren und nutzen Sie Holafly eSIM auf Ihrem iPhone in den USA?

In diesem Artikel beschreiben wir, was eSIMs sind, wie sie funktionieren und wie Holafly eSIMs Ihnen auf Reisen in den USA helfen können.

Was ist eine eSIM, und wie funktioniert sie?

Eine eSIM, kurz für embedded SIM, ist im Grunde eine virtuelle SIM-Karte, mit der Sie einen Datentarif zu Ihrem iPhone oder Smartphone hinzufügen können. Sie müssen einen QR-Code auf Ihrem iPhone scannen, um die eSIM zu aktivieren und auf den Datentarif zuzugreifen. Die eSIM befindet sich bereits im Inneren der meisten modernen Premium-Smartphones, sodass Sie keine physische SIM-Karte einlegen müssen.

Das Einrichten einer eSIM ist extrem einfach. Sobald Sie die Holafly-SIM für das gewählte Land gekauft haben, erhalten Sie einen QR-Code. Sie müssen den QR-Code mit Ihrer Kamera scannen, und der Plan wird automatisch auf Ihr Telefon übertragen. Nach dem Scannen des QR-Codes müssen Sie in wenigen einfachen Schritten auswählen, ob die SIM-Karte für Anrufe und Daten oder nur für Daten verwendet werden soll.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Schritte zur Aktivierung der eSIM:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem WiFi verbunden sind.
  • Gehen Sie zu Einstellungen > Mobile Daten > Datenplan hinzufügen.
  • Scannen Sie den QR-Code mit Ihrer Kamera.
  • Wählen Sie aus, ob die eSIM Ihre primäre oder sekundäre SIM-Karte ist. Wenn Sie die eSIM zu Reisezwecken verwenden, sollten Sie idealerweise "Sekundär" auswählen.
  • Sie werden gefragt, welche Ihrer SIM-Karten Sie für Anrufe, mobile Daten und SMS verwenden möchten. Sie sollten Ihre primäre SIM-Karte für SMS und Anrufe wählen und die eSIM-Karte für mobile Daten verwenden. Aktivieren Sie jedoch nicht die mobile Datenübertragung, da sonst zusätzliche Gebühren anfallen können.
  • Nachdem Sie die eSIM installiert haben, können Sie zu Einstellungen > Mobile Daten gehen.
  • Wählen Sie Ihre neue eSIM unter Mobilitätspläne aus.
  • Schalten Sie die Schaltfläche Diese Leitung einschalten ein.
  • Aktivieren Sie Mobile Daten und Daten-Roaming in den Einstellungen.
  • Sobald Ihre eSIM aktiviert ist, erhalten Sie möglicherweise einige Textnachrichten.

Holafly, ein internationaler eSIM-Shop

Holafly ist ein in Spanien und Kolumbien ansässiges Start-up-Unternehmen, das eSIMs für Reisende anbietet, die auf ihren Auslandsreisen in Verbindung bleiben möchten. Der Holafly eSIM-Shop bietet SIM- und eSIM-Karten für mehr als 100 Reiseziele in vier Sprachen, darunter auch die USA. Die USA International Travel eSIM bietet bis zu 30 GB extrem schnelles Internet und eine zuverlässige Verbindung, so dass Sie in den USA in Verbindung bleiben können, ohne internationales Roaming zu aktivieren oder eine lokale SIM-Karte zu kaufen.

Vorteile der Verwendung einer eSIM in den USA:

  • Sie erhalten den eSIM-QR-Code sofort in Ihrer E-Mail - ohne Wartezeiten oder Verzögerungen.
  • Schnelles und günstiges Internet - die ideale Alternative zum internationalen Daten-Roaming.
  • Bleiben Sie mit dem Internet verbunden, wo immer Sie reisen.
  • Umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen (Plastik-)SIM-Karten.
  • Kein Risiko des Verlusts Ihrer primären SIM-Karte, da Sie die SIM-Karten nicht austauschen müssen.
  • Extrem einfache Installation und Aktivierung - kann in wenigen Minuten durchgeführt werden.
  • 24/7 Zugang zum technischen Support per E-Mail, Online-Chat oder WhatsApp.

Voraussetzungen für die Nutzung des iPhones mit einer eSIM:

  • iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone SE 2, iPhone 12, iPhone 12 Mini, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max, iPhone 13, iPhone 13 Mini, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone SE 3.
  • iOS 12.1 oder neuer.
  • Mobilfunkanbieter, die eSIM-Karten unterstützen.
  • Ihr iPhone muss entsperrt sein.
  • Ihr iPhone muss während des Installationsvorgangs über eine WiFi-Verbindung verfügen.

Andere Alternativen für die Nutzung Ihres iPhone in den USA

Wenn Sie kein kompatibles iOS oder iPhone besitzen, haben Sie zwei weitere Möglichkeiten, Ihr iPhone in den USA zu verwenden: Aktivieren Sie internationales Roaming oder kaufen Sie eine lokale SIM-Karte in den USA.

Aktivieren von internationalem Roaming

Internationales Roaming ist eine der bequemsten (und teuersten) Möglichkeiten, um auf Reisen in Verbindung zu bleiben. Im Vereinigten Königreich können Sie internationales Roaming für einen bestimmten Zeitraum oder auf unbestimmte Zeit für Ihre Reisen in die USA aktivieren und so Zugang zu internationalen Daten und Minuten erhalten. Die Gebühren für internationales Roaming sind jedoch recht hoch.

Im Folgenden finden Sie beispielsweise eine grobe Schätzung der internationalen Roaming-Gebühren für die USA aus dem Vereinigten Königreich in einigen der beliebtesten Netze - Vodafone, EE und Three.

  • Vodafone: Bis zu £3,00 pro Minute, 65p pro SMS oder 12p pro MB Datenvolumen
  • EE: Bis zu £1,35 pro Minute, 60p pro SMS oder £20 für 250 MB Datenvolumen
  • Drei: Bis zu 1,40 £ pro Minute, 35p pro SMS oder 5p pro MB Datenvolumen

Kauf einer lokalen SIM-Karte in den USA

Wenn Ihnen das internationale Roaming zu teuer erscheint, können Sie auch eine lokale SIM-Karte kaufen, sobald Sie in den USA gelandet sind. Einige der besten Netzbetreiber in den USA sind T-Mobile, Verizon und AT&T. Sie können Prepaid-SIM-Karten an Flughäfen, in Walmart-Läden, in Einkaufszentren oder in den örtlichen Geschäften der Netzbetreiber kaufen. Für den Kauf von SIM-Karten in Geschäften benötigen Sie Ihren Reisepass mit einer gültigen VISA und ein Passfoto.

Im Folgenden werden die wichtigsten Herausforderungen beim Kauf lokaler SIM-Karten in den USA beschrieben:

  • Sie sollten idealerweise Englisch sprechen.
  • Es kann schwierig sein, den idealen Anbieter für Ihre SIM-Karte zu finden.
  • iPhones können nur eine physische SIM-Karte enthalten. Das bedeutet, dass Sie Ihre primäre SIM-Karte herausnehmen und die USA-SIM-Karte einlegen müssen, was bedeutet, dass Sie keine Anrufe oder Nachrichten erhalten, die an Ihre primäre SIM-Karte gehen.
  • Da Sie Ihre primäre SIM-Karte entfernen müssen, besteht auch die Gefahr, dass Sie Ihre primäre SIM-Karte verlegen, was langfristige Folgen und Probleme haben kann.

Häufig gestellte Fragen

Welche Betreiber sind eSIM-fähig?

In den USA sind AT&T, T-Mobile USA und Verizon die wichtigsten eSIM-fähigen Anbieter. Bitte beachten Sie, dass eSIM hauptsächlich für Vertragskunden oder für die Umstellung von SIM auf eSIM gedacht ist.

Welche Mobilfunknetzfrequenzen funktionieren in den USA?

In den USA arbeiten die meisten Netzbetreiber mit 3G- oder 4G-Frequenzen, d. h. mit Frequenzen bis zu 2,5 Gigahertz. Das 5G-Netz mit einer Frequenz von bis zu 95 Gigahertz wurde 2018 in den USA eingeführt, aber die Netzbetreiber bauen die Abdeckung in weiteren Städten des Landes kontinuierlich aus.

Wenn all diese Funktionen für Sie nützlich klingen, sollten Sie die Website von HolaFly besuchen, um weitere Informationen zu erhalten und sich anzumelden! Vergessen Sie nicht, den Code POCKETLINT für einen Rabatt von 5 Prozent zu verwenden.