Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Möchten Sie bei Ihrem nächsten Zoom-Anruf ein Fuchs sein? Wie wäre es mit einem Hund? Nun, jetzt können Sie es, denn Zoom hat eine Avatar-Funktion im Memoji-Stil eingeführt, die einen virtuellen Charakter über Ihr Gesicht legt. Die Funktion, die im Update 5.10 enthalten ist, ist auf Tiere beschränkt, aber neue Avatar-Optionen werden in Zukunft hinzugefügt werden. Hier erfahren Sie, wie Sie Avatare in Zoom verwenden können.

Warum sollten Sie Avatare in Zoom verwenden?

Abgesehen davon, dass Sie Ihr Gesicht mit einem Fuchs oder einer Kuh verdecken können, um der Zoom-Müdigkeit entgegenzuwirken, ist Zoom der Meinung, dass das Auftauchen eines Avatars in einem Videoanruf mit einem Avatar-Filter "ein wenig Spaß in Ihre Teambuilding-Meetings" bringen könnte oder, um genau zu sein, Kinderarzttermine weniger stressig für kleine Kinder machen könnte. Was auch immer Ihr Grund oder Anwendungsfall sein mag, es ist einfach, Avatare in Zoom zu verwenden.

Wie man Avatare in Zoom einschaltet

Um Avatare zu aktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die neueste Version von Zoom.
  2. Wählen Sie die Schaltfläche ^ neben der Schaltfläche Video starten/stoppen.
  3. Wählen Sie Videofilter wählen.
  4. Wählen Sie das gewünschte Tier auf der Registerkarte Avatare aus.
    • Sie können sogar entscheiden, ob Ihr Avatar einen Kapuzenpulli oder ein T-Shirt trägt.
    • Sie können auch festlegen, dass der Filter immer angewendet wird, wenn Sie eine Besprechung betreten.

Bei der Verwendung eines Avatars können gleichzeitig virtuelle Hintergründe verwendet werden, aber keine Videofilter.

So ändern oder deaktivieren Sie Avatare in Zoom

Um Ihren Avatar zu ändern, besuchen Sie die Registerkarte Avatare und wählen Sie einen neuen aus.

Um den Filter zu entfernen, wählen Sie auf der Registerkarte Avatare die Option Keine. Benutzer können auch die Option Avatar ausschalten auf der Kachel für die Selbstansicht in einem Meeting wählen, sowie das Menü Video anhalten in einem Meeting.

Welche Tiere können Sie in Zoom darstellen?

Mit der neuen Avatar-Funktion von Zoom können Sie in Ihrem nächsten Meeting als Kaninchen, Fuchs, Hund, Kuh oder eine andere Tierart erscheinen. Zoom hat versprochen, dass in Zukunft weitere Avatar-Optionen hinzukommen werden.

ZoomWie man Avatare in Zoom verwendet: Sei ein Hund oder ein Fuchs auf deinem nächsten Anruffoto 6

Funktionieren Avatare in der mobilen App von Zoom?

Ja - zumindest auf iOS.

Derzeit werden Avatare in den folgenden Zoom-Clients unterstützt:

Zoom-Desktop-Client

  • Windows: 5.10.0 oder höher
    macOS: 5.10.0 oder höher

Zoom mobile App

  • iOS: 5.10.0 oder höher

Möchten Sie mehr wissen?

Ausführlichere Anweisungen finden Sie im Blogpost und auf der Support-Seite von Zoom.

Die TomTom Go Navigations-App ist eine mobile Premium-Navigations-App für alle Fahrer

Schreiben von Maggie Tillman.