Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Starlink, der Satelliten-Internetdienst von SpaceX , führt eine schnellere Stufe namens Starlink Premium ein, die sich an „kleine Büros, Ladenfronten und Superuser auf der ganzen Welt“ richtet.

Das neue Angebot, das erstmals von SpaceX-Gründer Elon Musk angekündigt wurde, verfügt über eine größere Hochleistungsantenne und soll Geschwindigkeiten zwischen 150 Mbit/s und 500 Mbit/s (20 ms bis 40 ms Latenz) erreichen. Zum Vergleich: Die Standardstufe bietet Geschwindigkeiten von 50 Mbit/s bis 250 Mbit/s (20 ms bis 40 ms Latenz). Premium verdoppelt angeblich auch die Upload-Geschwindigkeiten auf 20 Mbit/s bis 40 Mbit/s, verglichen mit 10 Mbit/s bis 20 Mbit/s für die Standardstufe. Zusätzlich zu den erhöhten Geschwindigkeiten behauptet Starlink, dass sein Premium-Service bei „extremen Wetterbedingungen“ besser abschneiden wird.

Premium-Kunden erhalten sogar Zugang zum 24/7-Support.

Aber diese Geschwindigkeiten und Vorteile sind nicht kostenlos. Natürlich hat Starlink Premium einen sehr hohen Preis. Die High-End-Stufe kostet 2.500 US-Dollar für die Antenne und 500 US-Dollar pro Monat für den Service, während der Standard-Starlink-Service nur 499 US-Dollar für die Hardware und 99 US-Dollar pro Monat kostet. Es gibt auch eine Anzahlung von 500 $, um ein Premium-Gericht zu reservieren. Sie können mit Auslieferungen im zweiten Quartal 2022 rechnen.

Holen Sie sich das großartige Ivacy VPN für weniger Geld mit diesem fantastischen Weihnachtsangebot

Weitere Informationen zu Starlink, wo es verfügbar ist und wie es funktioniert, finden Sie in unserem Leitfaden:

Schreiben von Maggie Tillman.