Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sie erinnern sich vielleicht an den Smash-Hit „Kids“ aus den frühen Nullerjahren. Nun, es sieht so aus, als ob Robbie und Kylie wieder dabei sind, nur dieses Mal unterstützen sie einen Musik-Streaming-Dienst für Ihren Fernseher.

Roxi wurde ursprünglich 2017 als Karaoke-Gadget eingeführt und ist seitdem als TV-basierte Streaming-Plattform erfolgreich. Laut der Marke verzeichnete sie während der Sperrzeiten einen großen Nutzerboom und geht davon aus, dass sie als „ Netflix für Musik“ bekannt werden kann.

Die neue App wird es Briten ermöglichen, 70 Millionen Tracks einschließlich Alben, Songs und Musikvideos zu streamen; sowie kostenlos Karaoke singen und Musikspiele spielen.

Der Roxi- Service bietet 140.000 Karaoke- und „Karaoke With The Stars“-Songs sowie die Möglichkeit, Ihr Musikwissen mit Roxis Musikspiel „Name The Song“ zu testen.

Die App wird auf Sky Q , Fire TV , Android TV und Google TV auf kompatiblen Sony Bravia, Panasonic, Philips, Toshiba TCL, HiSense und Shield Smart TVs und Set-Top-Boxen mit Samsung TV und anderen in Kürze gestartet.

Zur Feier der Markteinführung verschenkt Roxi mehr als eine Million Roxi Karaoke-Mikrofone für normalerweise 29,99 £ pro Stück.

Rob Lewis, CEO von Roxi, sagte in einer Erklärung gegenüber Pocket-lint: "Wir werden eine grundlegende Veränderung in der Art und Weise erleben, wie wir zu Hause Musik konsumieren und mit ihr interagieren. Die Massenakzeptanz von TV-Apps wie Netflix und Disney+ ist nur der Anfang." Roxi ist führend in der zweiten TV-App-Revolution: Musikvideos, Spiele und Karaoke".

Charley Boorman, Black Friday Tech und mehr - Pocket-lint Podcast 131

Schreiben von Luke Baker. Ursprünglich veröffentlicht am 9 November 2021.