Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Square hat seine C ash App für Jugendliche geöffnet, indem es angekündigt hat, dass Personen über 13 Jahre die App verwenden können, um Geld auszugeben oder an Freunde zu senden.

Die App, die bisher nur für Personen ab 18 Jahren verfügbar war, konkurriert direkt mit Venmo , das es Personen unter 18 Jahren nicht erlaubt, seinen Dienst zu nutzen. Minderjährige, die die Cash-App verwenden, müssen weiterhin die Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten einholen, um die App zu verwenden, und sie haben keinen Zugriff auf alles, was die Cash-App tut, einschließlich der Möglichkeit, Bitcoin zu investieren oder zu verwenden.

Square sagte auch, dass Teenager keine Schecks einzahlen können.

Die Schlüsselfunktion, die Teenager wahrscheinlich lieben und nutzen werden, sind Peer-to-Peer-Transaktionen. Wenn sie die Kosten für eine Pizza mit Freunden teilen müssen, können sie ihnen einfach die Cash App verwenden, um ihnen Geld zu schicken. Sie erhalten auch eine anpassbare Debitkarte, die sie in Geschäften verwenden können, sowie Unterstützung für Apple Pay und Google Pay .

Square sagte, dass Eltern und Erziehungsberechtigte jede Transaktion und Überweisung durch monatliche Kontoauszüge sehen können. Eltern und Erziehungsberechtigte können die Cash Card Visa Debitkarte und das Cash App-Konto ihres Teenagers auch jederzeit deaktivieren, indem sie sich an den Support wenden.

Denken Sie daran, dass Cash App nicht der einzige Dienst ist, der Online-Banking oder Zahlungsdienste für 13-Jährige anbietet. Apple Cash zum Beispiel ermöglicht jugendlichen Benutzern eine Familienoption. Aber Cash App ist immer noch bemerkenswert, weil sie beliebt ist und Square gehört, das Jack Dorsey zusammen mit Twitter gegründet hat.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 4 November 2021.