Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Otter hat eine Erweiterung seines Otter Assistant-Transkriptionsdienstes für Videoanrufe angekündigt.

Ursprünglich im Mai für Zoom verfügbar gemacht , unterstützt es jetzt auch andere Videokonferenzdienste. Otter Business Plan-Abonnenten können die Autotranskriptionsfunktionen in Microsoft Teams , Google Meet und Cisco Webex verwenden.

Nach erteilter Erlaubnis führt der Otter Assistant während Ihrer Anrufe in Echtzeit administrative Aufgaben aus. Es kann mit Online-Kalendern verknüpft werden, Aufzeichnungen planen und dann während Telefonkonferenzen Notizen machen und Transkripte mit allen Teilnehmern teilen.

@Da sich immer mehr Unternehmen an ein hybrides Arbeitsmodell anpassen, bei dem Fachleute im Büro, zu Hause und mobil arbeiten und Besprechungen abhalten, suchen viele nach Otter als Werkzeug zur Verbesserung der Teamkommunikation und Zusammenarbeit", sagte Otter-Mitbegründer Sam Liang.

„Wir freuen uns, die Nutzung von Otter noch einfacher und zugänglicher zu machen, egal wo und wie Menschen Meetings durchführen und daran teilnehmen.“

Otter bietet einen kostenlosen Online-Transkriptionsservice mit einer festgelegten Anzahl von Transkriptionsminuten im Rahmen seiner Basic-Mitgliedschaft kostenlos an. Es gibt auch eine Pro-Mitgliedschaft.

Mit beiden können Sie Audio live transkribieren oder eine voraufgezeichnete Audiodatei hochladen. Auf Basic erhalten Sie drei kostenlose Uploads pro Monat.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Otter Assistant ist nur im Business-Plan verfügbar, kostet jedoch 20 USD pro Monat. Dadurch erhalten Sie auch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung und eine Reihe weiterer exklusiver Funktionen.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 25 August 2021.