Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die verschlüsselte Chat-App Signal bietet eine Reihe von Datenschutzfunktionen, darunter verschwindende Nachrichten . Der WhatsApp-Rivale bietet seit einiger Zeit Verschwindende Nachrichten an - lange vor WhatsApp -, obwohl es jetzt möglich ist, es so einzustellen, dass Verschwindende Nachrichten standardmäßig für alle neu initiierten Chats aktiviert sind.

Wenn die Funktion standardmäßig aktiviert ist, werden alle Nachrichten, die in einem neuen Chat gesendet und empfangen werden, automatisch nach der eingestellten Zeit gelöscht, die zwischen vier Wochen und 30 Sekunden bei Verwendung der Standardoptionen oder weniger bei Auswahl einer benutzerdefinierten Option liegen kann. .

Denken Sie daran, dass der Empfänger jederzeit einen Screenshot Ihres Chats erstellen kann - oder ein Foto mit einem anderen Gerät aufnehmen kann - und das Verschwinden von Nachrichten verhindert dies nicht, aber das standardmäßige Aktivieren bedeutet zumindest, dass Nachrichten verschwinden, wenn Sie dies nicht tun. Sie möchten keinen Gesprächsverlauf auf Ihrem Telefon haben oder Speicherplatz sparen.

Diese Funktion führt Sie durch, wie Sie das Verschwinden von Nachrichten standardmäßig auf Signal aktivieren. Wenn Sie mehr über Signal und die angebotenen Funktionen erfahren möchten, können Sie unser separates Feature lesen.

Was ist der Pocket-Lint täglich und wie bekommt man ihn kostenlos?

So schalten Sie das Verschwinden von Nachrichten standardmäßig auf Signal ein

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Verschwinden von Nachrichten standardmäßig in der Signal-Messaging-App zu aktivieren:

  1. Öffne die Signal-App
  2. Tippe oben links auf dein Profilbild
  3. Tippen Sie auf Datenschutz
  4. Tippen Sie im Menü "Verschwindende Nachrichten" auf "Standard-Timer für neue Chats".
  5. Wählen Sie die Dauer

Sie können zwischen 4 Wochen, 1 Woche, 1 Tag, 8 Stunden, 1 Stunde, 5 Minuten, 30 Sekunden oder einer benutzerdefinierten Zeit wählen.

Schreiben von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 12 August 2021.