Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - TikTok testet eine Möglichkeit für seine Benutzer, sich mithilfe von Video-Lebensläufen direkt auf Stellen bei Unternehmen wie Target und Chipotle zu bewerben.

Das Pilotprojekt namens TikTok Resumes ist inspiriert von Inhalten auf der Plattform, die über Hashtags wie #CareerTok gefunden werden. Außerdem ist es eine Möglichkeit für die App, ihre Benutzer im College-Alter möglicherweise besser zu bedienen. Laut TikTok akzeptieren mehr als 30 Unternehmen Video-Lebensläufe durch das Pilotprojekt, das bis zum 31. Juli 2021 läuft.

Target und Chipotle suchen anscheinend nach Mitarbeitern der mittleren und mittleren Ebene, die in ihren Geschäften und Lagerhäusern arbeiten, obwohl es einige Vollzeit- und Unternehmensjobs gibt. Shopify sucht zum Beispiel einen Senior Data Engineer. Alo Yoga stellt einen Social-Media-Manager ein, Detroit Pistons sucht einen Videoproduzenten und Allrecipes sucht eine Kamera vor der Kamera. Es scheint also eine Mischung aus Möglichkeiten für TikTok-Benutzer zu geben.

Sogar WWE stellt Superstars ein.

Benutzer müssen einen Video-Lebenslauf erstellen, auf TikTok veröffentlichen und dann über die App an Personalvermittler senden. TikTok warnt Bewerber davor, in öffentlichen Videos persönliche Kontaktinformationen wie E-Mail-Adressen anzugeben. Beispiele für TikTok-Video-Lebensläufe finden Sie hier.

Weitere Informationen zu TikTok finden Sie in unseren Anleitungen:

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 8 Juli 2021.