Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - LastPass nimmt Änderungen an der Funktionsweise vor, sodass Benutzer von LastPass Free gezwungen sind, einen Gerätetyp auszuwählen oder sich für den Premium-Pass zu entscheiden.

In der Vergangenheit hat LastPass LastPass Free-Benutzern den Zugriff auf LastPass angeboten, unabhängig davon, welches Gerät sie verwenden. Dazu gehört geräteübergreifender Support, bei dem Sie auf LastPass auf Desktops oder Laptops zugreifen und gleichzeitig auf Mobilgeräten wie Smartphone, Smartwatch oder Tablet zugreifen können. Das soll sich jetzt ändern.

Ab dem 16. März beschränkt LastPass Free diesen Zugriff auf einen einzigen "aktiven Gerätetyp". Das bedeutet im Wesentlichen, dass Sie sich entweder für ein mobiles Gerät oder einen Computer entscheiden müssen. In der Erklärung von LastPass bedeutet dies, dass Benutzer von LastPass Free eine Wahl treffen müssen:

"Sarah ist eine kostenlose Benutzerin mit Computer als aktivem Gerätetyp. Sie kann LastPass auf ihrem Laptop, Desktop und dem Laptop ihres Vaters (jeder Computer!) verwenden, aber sie kann LastPass nicht auf ihrem Telefon, Tablet oder Smartwatch verwenden, es sei denn, sie Upgrades auf LastPass Premium, das unbegrenzten Zugriff auf Gerätetypen hat."

Nach dem 16. März, wenn Sie sich anmelden, müssen Sie Ihren aktiven Gerätetyp einstellen und von da an entweder diesen beibehalten oder auf Premium upgraden . Die gute Nachricht ist, dass Sie den aktiven Gerätetyp dreimal ändern können. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie anfangs einen Fehler machen.

LastPass weist auch darauf hin, dass Sie sich keine Sorgen über den Verlust von Daten machen müssen:

"Bitte beachten Sie, dass alle Ihre Geräte automatisch synchronisiert werden, sodass Sie nie den Zugriff auf die in Ihrem Tresor gespeicherten Inhalte verlieren oder von Ihrem Konto gesperrt werden, unabhängig davon, ob Sie einen Computer oder Mobilgeräte für den Zugriff auf LastPass verwenden."

LastPass Free-Benutzer haben jedoch die Möglichkeit, zu einem ermäßigten Preis von 2,25 USD pro Monat (jährliche Abrechnung) auf LastPass Premium zu aktualisieren.

Wenn das Ihr Boot nicht schwimmt, können Sie jederzeit einen Blick auf unsere Liste der besten Passwort-Manager werfen.

Schreiben von Adrian Willings. Ursprünglich veröffentlicht am 17 February 2021.