Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie überlegen, zu Telegram zu wechseln, aber Bedenken haben, Ihren Chat-Verlauf zu verlieren, gibt es gute Nachrichten.

Telegram hat angekündigt, dass es jetzt möglich ist, nicht nur Ihren Konversationsverlauf, sondern auch alles andere, einschließlich Videos und Dateien von WhatsApp (und anderen Apps), relativ einfach auf Telegram zu verschieben.

Warum zu Telegramm wechseln?

In den letzten Monaten gab es sowohl bei Telegramm- als auch bei Signalbenutzern einen Anstieg, seit bekannt wurde, dass WhatsApp Daten mit Facebook teilen wird.

Dank End-to-End-Verschlüsselung , Kompatibilität mit mehreren Geräten und vielem mehr ist Telegram seit einiger Zeit eine beliebte, sichere Messaging-App.

Wenn Sie Ihre privaten Daten privat halten möchten, ist Telegramm eine gute Wahl, da das Unternehmen über eine " revolutionäre Datenschutzrichtlinie " verfügt. Diese Richtlinie verspricht, Sie vor Schnüffeln zu schützen und Ihnen keine Anzeigen zu zeigen.

So verschieben Sie Ihre Chats von WhatsApp zu Telegramm

Wenn Sie also zu Telegram wechseln oder dies bereits getan haben, können Sie auf diese Weise Ihren Chat-Verlauf von WhatsApp verschieben, damit Sie nichts verlieren.

Sie können dies sowohl für Android- als auch für iOS-Versionen von WhatsApp tun. Sehen Sie sich das Video unten an oder folgen Sie unserer schriftlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung darunter:

Exportieren Sie WhatsApp-Chats unter iOS

Um einen Chatverlauf von WhatsApp unter iOS zu exportieren, klicken Sie auf den Chat, den Sie exportieren möchten. Klicken Sie dann auf "Kontaktinformationen" oder "Gruppeninformationen" und tippen Sie auf "Chat exportieren" und wählen Sie "Telegramm" aus dem Freigabemenü.

Alternativ können Sie in einem Chat in WhatsApp nach links wischen und dann "..." und "Chat exportieren" auswählen, um dasselbe zu tun.

Sie können dann in Telegram eine Person auswählen, der dieser Chat-Verlauf zugewiesen werden soll.

Exportieren Sie WhatsApp-Chats auf Android

Um einen Chat-Verlauf auf Android-Geräten zu exportieren, öffnen Sie den spezifischen WhatsApp-Chat und klicken Sie auf das Dreipunktmenü. Klicken Sie dann auf Mehr und dann auf "Chat exportieren". Klicken Sie dann im Freigabemenü auf Telegramm. Sobald dies geöffnet ist, können Sie auswählen, in wen Sie diesen Chat importieren möchten.

Importierte Nachrichten enthalten die ursprünglichen Zeitstempel und alle Mitglieder des Chats können die Nachrichten auch sehen.

Platz sparen

Es ist auch möglich, Platz in Ihren Chats zu sparen. Wenn Sie viel Verlauf haben und viele Medien gemeinsam nutzen, können Sie Speicherplatz im Telegramm freigeben und Ihre Cache-Größe steuern, indem Sie in Ihren Einstellungen auf "Daten und Speicher" und dann auf "Speichernutzung" klicken.

Beste iPad-Apps: Der ultimative Leitfaden

Von dort aus können Sie einstellen, wie lange Daten auf Ihrem Telefon gespeichert bleiben, bevor sie gelöscht werden (wenn überhaupt). Alles, was gelöscht wurde, wird in der Cloud gespeichert und kann weiterhin aufgerufen werden. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, Platz zu sparen und bei Bedarf weiterhin Zugriff zu haben.

Schreiben von Adrian Willings. Bearbeiten von Cam Bunton.