Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Netflix startet einen Test, mit dem Sie einen Sleep-Timer einstellen können.

Beim Start ist die Website auf Abonnenten auf Android-Geräten beschränkt. Im Wesentlichen können Sie jedoch einen Timer für Ihren Anzeigezeitraum einstellen. Sie können zwischen vier Timer-Einstellungen wählen: 15 Minuten, 30 Minuten, 45 Minuten oder das Ende Ihrer Wiedergabe. Nach Ablauf des ausgewählten Zeitlimits stoppt die Netflix für Android-App Ihren Stream, um theoretisch die Akkulaufzeit Ihres Mobiltelefons oder Tablets zu verlängern. Dadurch wird auch verhindert, dass TV-Sendungen weiterhin automatisch abgespielt werden.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihr Android-Handy abstützen, eine Netflix-Show starten und dann ohnmächtig werden, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, wo Sie zuletzt gesehen haben.

Laut The Verge beschränkt sich der Netflix-Test auf "Benutzer global auswählen". Netflix wird jedoch in Betracht ziehen, die Funktion auf andere Geräte zu übertragen, einschließlich der Netflix-App auf Fernsehgeräten und Desktops. Es hängt nur davon ab, wie weit verbreitet die Funktion von Testern während der Beta-Phase akzeptiert und verwendet wird.

Die Funktion ist derzeit auch auf Profile für Erwachsene beschränkt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Timer-Funktion von Netflix zu verwenden:

  1. Wählen Sie eine TV-Show oder einen Film auf Ihrem Android-Gerät aus und spielen Sie sie ab.
  2. In der Ecke sehen Sie ein Uhrensymbol mit der Bezeichnung Timer.
  3. Tippen Sie auf Timer.
  4. Wählen Sie 15, 30, 45 Minuten oder Show beenden.
Schreiben von Maggie Tillman.