Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - UPDATE: Obwohl die Toonify-Website noch vorhanden ist, mussten ihre Eigentümer den Dienst leider aufgrund beispielloser Nachfrage einstellen.

"Sorry Toonify Yourself ist momentan offline", heißt es auf der Website.

"Es scheint eine beliebte Idee zu sein und die Serverkosten sind schnell gestiegen. Deshalb haben wir beschlossen, sie auszuschalten. Vielen Dank für alle, die das Modell ausprobiert und die Ergebnisse geteilt haben.

"Wenn wir einen Weg finden, dafür zu bezahlen, oder ein kostengünstigeres Format, bringen wir es zurück! Aber bis dahin danke für all die Toonifcations!"

Sollte es irgendwann wieder kommen, hier ist unser Original, wie man es benutzt (wie bereits am Donnerstag, 17. September 2020 veröffentlicht) ...

Ein neuer Gesichtsfieber zieht über soziale Netzwerke. Wir haben das Geschlecht getauscht und uns entweder jünger oder älter gemacht, aber jetzt können Sie tatsächlich sehen, wie Sie in einem Animationsfilm aussehen würden.

Toonify ist eine Website von Justin Pinkney und Doron Adler. Es verwendet tiefes Lernen, um Gesichter zu erkennen und Features in Cartoon-Äquivalente umzuwandeln. Und es ist komisch.

Die Websitebesitzer versprechen, dass Fotos nicht für andere Zwecke als den Toonifizierungsprozess gespeichert oder verwendet werden.

Hier finden Sie dann Anweisungen, wie Sie es sich selbst antun können.

Wie man sich selbst toonifiziert

- Machen Sie zuerst ein Bild von Ihrem Gesicht (auf einem Telefon oder einer Kamera) und gehen Sie zu toonify.justinpinkney.com .

- Suchen Sie im Site-Uploader oben auf der Seite nach Ihrem Foto.

- Klicken Sie auf die Schaltfläche "Toonify".

- Kurze Zeit später erscheint Ihr Toonified-Bild neben dem Original. Sie können darauf klicken oder es vom Bildschirm ziehen, um es zu speichern.

Es ist alles einfaches Zeug, obwohl uns aufgefallen ist, dass die verwendete Software Ihr Gesicht möglicherweise nicht erkennt, obwohl ein Bild in Ordnung aussieht. Wir empfehlen, dass die Beleuchtung gut ist und Ihre Gesichtszüge (Augen usw.) nicht beschattet werden.

"Der Algorithmus funktioniert am besten mit hochauflösenden Bildern ohne viel Rauschen. Ein direkter Blick auf die Kamera scheint ebenfalls am besten zu funktionieren. So etwas wie ein Unternehmens-Headshot funktioniert in der Regel gut", schlägt er auf der Toonify-Website vor.

Das Letzte, was Sie tun müssen, ist, es in einem sozialen Netzwerk Ihrer Wahl zu teilen und Heiterkeit zu erzeugen.

Schreiben von Rik Henderson.