Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Waze ist seit langem die Wahl des Fahrers als App-basierte Snatnav-Lösung. Es ist für Android und iOS verfügbar, kostenlos und funktioniert mit Systemen wie Apple CarPlay und Android Auto , sodass Sie problemlos in Ihr Auto einsteigen können.

Aber bis jetzt gab es ein Loch in seinen Funktionen. Mit Waze können Sie jetzt mithilfe der Live Map auf der Website eine Route planen und diese von Ihrem Desktop an die App auf Ihrem Telefon senden. Das heißt, Sie können die Route auf dem großen Bildschirm anzeigen, den genauen Standort bestätigen und Verkehrsinformationen in Echtzeit anzeigen, anstatt nur in die von Ihrem Telefon vorgeschlagenen Richtungen einzutauchen.

So gehts:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Waze ausführen. Besuchen Sie also die App Stores und suchen Sie nach Updates.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrem Telefon bei der App angemeldet sind.
  3. Melden Sie sich in der Waze Live Map bei demselben Konto an. Wenn Sie oben rechts auf die Schaltfläche "Anmelden" klicken, werden in einem Popup-Fenster Felder für Benutzername und Kennwort angezeigt, oder Sie können den QR-Code mit Ihrem Telefon scannen, was viel schneller ist.
  4. Planen Sie Ihre Route wie gewohnt in der Desktop-App. Wenn Sie den Ursprung, das Ziel und den Zeitpunkt festgelegt haben, zu dem Sie reisen möchten (jetzt oder zu einem bestimmten Zeitpunkt), klicken Sie auf "In App speichern".
  5. Wenn Sie Waze auf Ihrem Telefon öffnen, ist die Route vorgeplant und einsatzbereit. Wenn Sie eine Route geplant haben, die zu einem bestimmten Zeitpunkt ankommt, werden Sie anhand von Live-Verkehrsinformationen daran erinnert, wann Sie abreisen müssen.

Insgesamt ist es ein einfacher Prozess und eine einfach zu verwendende Funktion, die die Planung der großen Leinwand-Website und das tatsächliche Fahren mit der App verbindet.

Schreiben von Chris Hall.