Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Microsoft plant, den US-Arm der chinesischen Video-Sharing-App TikTok zu kaufen. Berichten zufolge hat Microsoft-Chef Satya Nadella konstruktive Gespräche mit US-Präsident Donald Trump geführt, in denen eine Überprüfung der Sicherheit der App versprochen wurde.

In einem Blogbeitrag sagte das Unternehmen: "Microsoft weiß die Bedeutung der Berücksichtigung der Bedenken des Präsidenten voll und ganz zu schätzen. Es ist bestrebt, TikTok zu erwerben, sofern eine vollständige Sicherheitsüberprüfung durchgeführt wird und den USA angemessene wirtschaftliche Vorteile geboten werden."

Am Donnerstag bestätigte Trump gegenüber den Medien, dass er TikTok - eine App in chinesischem Besitz - aus den USA verbannen wollte.

Laut mehreren Berichten teilte Trump Reportern während eines Fluges der Air Force One auf dem Weg nach Washington DC am 31. Juli 2020 mit, dass er die App verbieten werde. "Was TikTok betrifft, verbieten wir sie aus den USA", sagte Trump. "Ich habe diese Autorität. Ich kann es mit einer Executive Order oder so machen."

Laut CNBC News gab Trump während seines Fluges mit Reportern an, dass er Microsoft beim Kauf von TikTok von ByteDance nicht unterstütze

TikTok wird zum Erstellen und Teilen von Videos verwendet . Entwickler können den umfangreichen Katalog der App mit Soundeffekten, Musik und Filtern nutzen, um kurze Clips von sich selbst aufzunehmen, die tanzen und die Lippen synchronisieren. Es gibt unzählige Videos zu verschiedenen Themen zu entdecken. Es gibt DIY- und Bastelvideos, Comedy, wie du es nennst.

Wenn TikTok vertraut klingt, liegt es daran, dass es ähnliche Apps wie Vine und Dubsmash gab. TikTok hatte auch einen Vorgänger namens Musical.ly, den die chinesischen Unternehmer Alex Zhu und Luyu Yang 2014 auf den Markt brachten. ByteDance erwarb Musical.ly 2017 und faltete ein Jahr später die Kernfunktionalität und Benutzerbasis des Dienstes in eine eigene TikTok-App . Bestehende Musical.ly-Benutzer wurden auf TikTok-Konten migriert.

Bis 2018 hatte TikTok Facebook, Instagram, YouTube und Snapchat bei monatlichen Installationen im US-amerikanischen Apple App Store und im Google Play Store übertroffen. Es hat weltweit über eine Milliarde aktive Benutzer pro Monat. Infolgedessen gilt ByteDance heute mit einem Wert von mehr als 105 Milliarden US-Dollar als das wertvollste Startup der Welt.

ByteDance behauptet, dass US-Benutzerdaten in den USA gespeichert sind und die größten Investoren von TikTok aus den USA stammen. Es wird auch behauptet, 10.000 US-Mitarbeiter einzustellen. Und es wird versucht, sich von seinen Wurzeln zu lösen und die App als Reaktion auf Pekings umstrittenes nationales Sicherheitsgesetz aus Hongkong zurückzuziehen.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Dan Grabham.
  • Quelle: Trump says he will ban TikTok through executive action as soon as Saturday - cnbc.com - cnbc.com
  • Quelle: Trump says will ban TikTok amid pressure on Chinese owner to sell - reuters.com - reuters.com
  • Quelle: The New York Times Microsoft Said to Be in Talks to Buy TikTok, as Trump Weighs Curtailing App - nytimes.com - nytimes.com
Abschnitte Software