Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Möchten Sie ganz sicher sein, dass niemand Ihre Facebook Messenger- Chats mithört, wenn Sie nicht auf Ihrem iPhone, iPad oder Android-Gerät sind?

Glücklicherweise ermöglicht Facebook Ihnen, eine zusätzliche Sicherheitsebene zu aktivieren. Die App selbst kann beim Schließen gesperrt werden, sodass Sie Face ID , Touch ID oder eine biometrische Authentifizierung verwenden müssen, um sie wieder zu öffnen.

Hier finden Sie alles, was Sie über diese Datenschutzfunktion wissen müssen, einschließlich der Aktivierung auf Ihrem Mobilgerät.

So sperren Sie die Facebook Messenger-App auf Ihrem Gerät

Waren Sie jemals in einer Situation, in der Sie Ihr Telefon entsperrt und einem Freund oder Familienmitglied überlassen haben, und diese Entscheidung sofort bereut haben, aus Angst, dass die Person auf Ihre Facebook Messenger-Chats zugreifen könnte?

Keine Sorge, Facebook hat eine Funktion namens App Lock für iPhone- , iPad- und einige Android-Benutzer. Denken Sie daran, dass Sie auf Ihrem Mobilgerät eine Gesichts- oder Fingerabdruck-ID und einen Passcode einrichten müssen, bevor die App-Sperre funktionieren kann. Wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden, finden Sie auf der Support-Seite von Apple Hilfe.

Sobald Sie eine der Authentifizierungsmethoden eingerichtet haben, können Sie sie sofort für die Verwendung in der Facebook Messenger-App aktivieren. So schalten Sie die App-Sperre für Messenger ein oder aus:

  1. Öffnen Sie die neueste Version der Facebook Messenger-App.
  2. Tippen Sie oben links auf Ihr Profilbild.
  3. Tippen Sie auf Datenschutz > App-Sperre.
  4. Tippen Sie zum Ein- und Ausschalten auf Gesichts-ID erforderlich oder Touch-ID erforderlich/Mit Biometrie entsperren.
  5. Wählen Sie aus, wann Messenger nach dem Verlassen der App gesperrt werden soll.

Wenn Sie auf Nachrichten oder Anrufe von Messenger antworten möchten, tippen Sie auf die Benachrichtigung und App Lock fragt nach Ihrem Fingerabdruck oder Ihrer Gesichts-ID. Sie können Nachrichtenbenachrichtigungen und Anrufe von Messenger weiterhin sehen, wenn der Messenger gesperrt ist, Sie können jedoch die Vorschau für Messenger deaktivieren.

Bestes VPN 2022: Die 10 besten VPN-Angebote in den USA und Großbritannien

Sie können Ihr Gerät auch so einrichten, dass Sie auf gesperrte Benachrichtigungen antworten können, ohne eine ID anzugeben.

Kommt App Lock zu Facebook Messenger für Android?

App Lock soll auf Android-Geräten mit Android 9 und Android 10 verfügbar sein. Seltsamerweise haben wir diese Option auf unseren Geräten nicht, aber wenn Sie dies tun, können Sie mit den oben beschriebenen Schritten darauf zugreifen.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Britta O'Boyle.