Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Verschlüsselte Messaging-App Signal verfügt über ein neues Tool zum Verwischen von Gesichtern, das jetzt für seine Android- und iOS-Apps verfügbar ist .

Grundsätzlich handelt es sich um eine neue Datenschutzfunktion für eine App, die sich ausschließlich auf den Schutz der Privatsphäre ihrer Benutzer konzentriert. Wenn Sie Bilder über Signal freigeben möchten, können Sie mit dem Unschärfewerkzeug Gesichter und mehr schnell verwischen. Signal kündigte dies in einer Zeit an, in der Menschen in den USA gegen die Ermordung von George Floyd protestieren. Es wird empfohlen, das Tool zu verwenden, um die Privatsphäre der Personen auf den von Ihnen freigegebenen Fotos zu schützen.

Verwendung des Unschärfewerkzeugs in Signal

Das Unschärfetool von Signal wird im Bildeditor der Android- und iOS-Signal-Apps angezeigt. Wenn Sie ein Bild aufnehmen, können Sie die Option Unschärfe in der Symbolleiste auswählen. Dadurch wird die App angewiesen, Gesichter in Ihrem Bild automatisch zu erkennen. Sollte etwas fehlen, können Sie trotzdem manuell verwischen.

In der Tat können Sie alles verwischen, was Sie anonymisieren möchten. Die gesamte Verarbeitung erfolgt auch lokal, sodass alle unscharfen Bilder auf dem Gerät verbleiben.

Pocket-lint/Signal

Was bringt das Weichzeichnungswerkzeug von Signal?

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie protestieren mit Freunden und möchten den Moment festhalten, während Sie die Privatsphäre Ihrer Freunde und die Privatsphäre derjenigen schützen, die um Sie herum protestieren. Sie können Signal verwenden, um das Foto aufzunehmen, während die Gesichter automatisch verwischt werden. Sie könnten zwar eine andere App zum Aufnehmen Ihrer Fotos verwenden, diese Apps machen es jedoch wahrscheinlich nicht einfach, Identitäten mit einem Tastendruck auszublenden.

In einem Blog-Beitrag, in dem die Funktion angekündigt wurde, enthüllte Signal, dass die Proteste zu aufgezeichneten Downloads seiner App geführt haben, die eine sichere Technologie namens End-to-End-Verschlüsselung verwendet, um es Strafverfolgungsbehörden oder anderen Personen unglaublich schwer zu machen, Ihre Anrufe und Nachrichten abzufangen .

"Wir haben auch daran gearbeitet, zusätzliche Möglichkeiten zu finden, wie wir jetzt alle auf der Straße unterstützen können", sagte Signal. "Eine unmittelbare Sache scheint klar zu sein: 2020 ist ein ziemlich gutes Jahr, um Ihr Gesicht zu bedecken."

Wann ist das Unschärfewerkzeug verfügbar?

Das Update mit dem Unschärfe-Tool soll den Benutzern weltweit "so bald wie möglich" sowohl in den Android- als auch in den iOS-Signal-Apps zur Verfügung stehen.

Möchten Sie mehr wissen?

Weitere Informationen finden Sie im Blog-Beitrag von Signal .

Schreiben von Maggie Tillman.