Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Wir alle wenden uns Videokonferenzen zu, um mit Menschen in Kontakt zu bleiben. Weniger Zeit zum Ausgehen, mehr Zeit online, und viele entscheiden sich für Zoom, um sich zu unterhalten.

Es gibt viele Gründe, warum Zoom an die Spitze des Videokonferenzstapels geschwommen ist, nicht zuletzt, weil es in seiner Grundform kostenlos zu verwenden ist – obwohl Google Meet möglicherweise eine praktische Alternative bietet, die ebenfalls kostenlos ist.

Aber was können Sie auf Zoom tun? Hier sind einige Ideen, um sich selbst zu unterhalten.

Es ist PC Gaming Week in Zusammenarbeit mit Nvidia GeForce RTX

Das klassische Quiz

Wir haben viel darüber geschrieben, wie man ein Quiz auf Zoom hostet , aber es ist eine perfekte Nutzung dessen, was ursprünglich ein Business-Tool war. Die Möglichkeit, eine Präsentation von Ihrem Computer einschließlich Musik zu teilen, bedeutet, dass Sie im Grunde ganz einfach ein Quiz durchführen können - mit dem Vorteil, viele Menschen gleichzeitig erreichen zu können. Es ist großartig, wenn sich 15-20 Personen in verschiedenen Teams beteiligen, also haben Sie keine Angst davor, groß zu denken!

Scharade

Als klassisches Gesellschaftsspiel können Sie Videokonferenzen wirklich nutzen, um Charades zum Laufen zu bringen. Sie benötigen etwas Platz für die Aufführung – und viel Licht, damit das Video nicht zu körnig ist – aber wenn Sie so etwas wie einen Charades-Generator auf Ihrem Telefon verwenden, können Sie den Darsteller leicht auf eine Idee bringen und sie ausführen heraus, damit der Rest ihres Teams erraten kann. Die Teilnehmer des Videoanrufs können zusehen, die Zeit im Auge behalten und sicherstellen, dass kein Betrug stattfindet! Wenn Sie beide zufällig einen Satz Charades-Karten zu Hause haben, noch besser. Es ist ein ideales Spiel, um zwei Hälften einer getrennten Familie zusammenzubringen, und es ist großartig, wenn sich Kinder daran beteiligen.

Bildhaft

Ein weiteres einfaches Spiel, das sehr gut über Zoom funktioniert und eine Whiteboard-Funktion integriert hat. Um darauf zuzugreifen, starten Sie einfach Zoom und klicken Sie auf die Schaltfläche „Bildschirm freigeben“, und Sie sehen die Option für das Whiteboard. Es gibt dort eine Menge Funktionen und Sie müssen genau entscheiden, was Sie verwenden möchten (schreiben Sie es nicht einfach ...), aber es gibt Spielraum, um ein wenig mehr Spaß zu haben, während Sie Ihre Antwort zeichnen. Sie können entweder zeichnen, damit jeder erraten kann, oder in Teams auf beiden Seiten in verschiedenen Häusern arbeiten. Es macht Kindern und Erwachsenen gleichermaßen großen Spaß, und Sie können entweder zu Hause Karten aus einem Pictionary-Set verwenden oder einen Online-Wortgenerator auf Ihrem Telefon verwenden.

Schnitzeljagd

Wenn Sie die Kinder wirklich begeistern wollen, dann funktionieren Schnitzeljagden wirklich gut. Sie brauchen eine große Gruppe oder viele Kinder in verschiedenen Häusern und eine Person als Gastgeber. Der Gastgeber ruft einfach, was er finden muss, und schickt die Kinder durch das Haus, um zu holen, wonach sie gefragt haben – einen Löffel, etwas Rosa, Ihre Bettdecke. Am besten bleiben die Eltern aus dem Weg – lassen Sie Oma einfach die Schätze rufen, die die Enkel finden müssen.

Rate wer?

Oh ja, wenn Sie ungefähr 20 Leute haben, dann ist Zoom perfekt für Guess Who? Sie müssen Zugriff auf die Galerieansicht haben, damit dies funktioniert. Es funktioniert auch sehr gut mit der Schnitzeljagd oben und wir werden jetzt erklären, warum. Sie brauchen jemanden, der das Spiel kontrolliert, während alle anderen Teilnehmer sind. Um sicherzustellen, dass die Leute anders aussehen, ist es großartig, Hüte, Brillen, Schals und andere Accessoires zu haben – so kommt die Schnitzeljagd ins Spiel (die Jagd kann darin bestehen, einen Hut, eine Sonnenbrille usw. zu finden), bevor Sie sich vergewissern, dass Sie alle haben die Teilnehmer sehen etwas anders aus.

Der Gamecontroller wählt dann die Person aus, die die anderen zu erraten versuchen - sagt es aber niemandem. Dann spielen Sie das Spiel wie gewohnt durch, wobei jeder Teilnehmer abwechselnd die üblichen Fragen stellt – ist es ein Mädchen, ist es ein Junge, hat er einen Bart, trägt er einen Hut und so weiter? Der Controller beantwortet diese Ja- oder Nein-Fragen. Um Leute aus dem Spiel zu eliminieren (wie das Herunterklappen der Bildkarte in Guess Who?), Schalten sie einfach ihre Kamera aus und lassen die verbleibenden Charaktere noch im Spiel. Durch einen Ausschlussprozess gelangt man bis zum letzten Zeichen.

Wenn jemand eliminiert wird, kann er immer noch raten, und der Controller muss nur sicherstellen, dass die richtigen Leute ihre Kamera ausgeschaltet haben, um das Spiel am Laufen zu halten. Es ist ein tolles Spiel für Kindergruppen.

Artikulieren!

Ein weiteres lustiges Familienbrettspiel, Articulate! sieht Spieler, die Wörter beschreiben, die andere erraten können. Natürlich können Sie nicht sagen, was das Wort ist, Sie müssen Ihre Sprache verwenden. Dies funktioniert gut, wenn Sie viele Leute an verschiedenen Orten haben, wobei der Host oder Spielleiter die Wörter entweder über eine Direktnachricht in Zoom (mithilfe der Chat-Funktion) senden kann, wenn sich die Leute in verschiedenen Häusern befinden, oder wenn Sie Gruppen von haben Personen am selben Ort über ihre Telefone. Es geht wirklich nur darum, alle einzubeziehen.

Schach

Um etwas ruhiger zu sein, ist Schach ein einfaches Spiel, das über Zoom gespielt werden kann. Natürlich können Sie Schach bereits online oder über jede Form von Nachrichtenübermittlung spielen, aber wenn Sie sich hinsetzen, um einige Zeit mit einem entfernten geliebten Menschen zu sprechen, Sie beide mit einem Schachbrett, werden Sie näher zusammenrücken. Denken Sie nur daran, die Teile auf beiden Brettern zu bewegen, damit Sie wissen, was los ist. Das Beste ist, dass Sie über mehrere Tage spielen können – lassen Sie einfach das Spielbrett mit all diesen Teilen an Ort und Stelle. Das gibt Ihnen zumindest Zeit, Ihre Gewinnstrategie zu planen.

Schlachtschiffe

Es ist interaktiv, macht Spaß und ist (fast) einfach für alle Altersgruppen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie beide ein gedrucktes Raster haben, damit Sie wissen, was Sie schießen, und lesen Sie dann einfach die Referenz für das Quadrat aus, das Sie treffen möchten, und markieren Sie es. Der beste Tipp hier ist, den Überblick zu behalten, wo Sie auf den Feind geschossen haben, damit Sie nicht mehr als einmal auf dasselbe Feld treffen!

Monopol

Wahrscheinlich das beliebteste Brettspiel, fast jeder hat Monopoly. Wie beim Schach oben müssen Sie es nur einrichten, Platz für den Computer schaffen, damit es ein gemeinsames Erlebnis ist, und losspielen. Sicher, Sie brauchen zwei Banker, einen in jedem Raum, die auch sicherstellen müssen, dass keine Leute in beiden Teams versuchen, Mayfair zu kaufen, und sicherstellen müssen, dass diese Ferntransaktionen zwischen Spielern funktionieren. Sie müssen sich auch an beiden Orten auf dem Brett bewegen und diese Häuser ausstellen, wenn sie gebaut werden. Ja, einige der Chance Cards und Community Chest Cards werden dupliziert, und einige Teile des Spiels werden nicht ganz funktionieren – aber wen interessiert das?

Schreiben von Chris Hall.