Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Jeder hat heutzutage Zoom-Meetings, aber der Hauptgrund für die Nutzung der App sind immer noch Geschäftsmeetings. Das Problem ist, dass Sie oft Notizen von Besprechungen machen müssen – aber was wäre, wenn Sie einen Zoom live transkribieren könnten?

Mit dem Transkriptionsdienst Otter.ai können Sie dies tun, obwohl Sie für die Live-Transkription ein kostenpflichtiges Otter.ai-Konto anstelle des kostenlosen benötigen. Sie benötigen auch einen kostenpflichtigen Zoom-Plan (Zoom Pro ist in Ordnung).

Sie können auch nach dem Meeting mit der Zoom-Sync-Funktion von Otter.ai transkribieren. Dafür benötigen Sie keinen kostenpflichtigen Otter.ai-Plan, Sie müssen sich nur registrieren. Sie benötigen jedoch weiterhin ein Zoom Pro- oder höher-Konto.

Oh, und Sie müssen das alles vor dem Meeting einrichten.

Die TomTom Go Navigations-App ist eine mobile Premium-Navigations-App für alle Fahrer

So richten Sie Live-Video-Meeting-Notizen für Zoom ein

Zoom-Administrator (das sind normalerweise Sie, aber wahrscheinlich die IT, wenn Sie ein Firmenkonto haben)

1. Otter im Zoom Marketplace vorab genehmigen
2. Live-Streaming in Zoom aktivieren

Gastgeber von Zoom-Meetings müssen dann:

1. Live-Streaming in Zoom aktivieren
2. Otter mit Zoom verbinden

Es gibt detaillierte Anweisungen von Otter.ai

So transkribieren Sie Zoom-Meetings anschließend

Das bedeutet, dass Ihre Zoom-Cloud-Aufzeichnungen nach einem Meeting automatisch transkribiert werden.

Sie müssen die Zoom-Administratorschritte wie oben beschrieben ausführen. Und dann müssen Sie Folgendes tun:

3. Aktivieren Sie das Herunterladen der Aufzeichnung (persönlich)
4. Otter mit Zoom verbinden

Schreiben von Dan Grabham.