Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Zoom ist eine der führenden Software-Apps für Videokonferenzen. Sie ermöglicht es Ihnen, virtuell mit Kollegen zu interagieren, wenn persönliche Treffen nicht möglich sind, und hat sich auch bei gesellschaftlichen Veranstaltungen als äußerst erfolgreich erwiesen.

Machen Sie keinen Fehler: Zoom ist ein unverzichtbares Tool für kleine, mittlere und große Teams, die in Kontakt bleiben und ihre täglichen Arbeitsabläufe mit minimaler Unterbrechung fortsetzen wollen - und es ist auch bei Einzelpersonen sehr beliebt, besonders an Feiertagen wie Thanksgiving in den USA und Weihnachten auf der ganzen Welt.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY
Zoom Bild zoomen 1

Was ist Zoom?

Zoom ist ein cloudbasierter Videokonferenzdienst, mit dem Sie sich virtuell mit anderen treffen können - entweder per Video oder nur per Audio oder beides, während Sie Live-Chats führen - und mit dem Sie diese Sitzungen aufzeichnen und später ansehen können. Mehr als die Hälfte der Fortune-500-Unternehmen nutzten Zoom im Jahr 2019, und im Jahr 2020 erreichte es mit einem Wachstum von 227 Prozent im Laufe des Jahres sogar noch größere Höhen.

Wenn man über Zoom spricht, hört man in der Regel die folgenden Ausdrücke: Zoom-Meeting und Zoom-Raum. Ein Zoom-Meeting bezieht sich auf ein Videokonferenz-Meeting, das mit Zoom abgehalten wird. Sie können an diesen Meetings über eine Webcam oder ein Telefon teilnehmen. Ein Zoom-Raum ist die physische Hardware-Einrichtung, mit der Unternehmen Zoom-Meetings in ihren Konferenzräumen planen und starten können.

Zoom Rooms erfordern ein zusätzliches Abonnement zu einem Zoom-Abonnement und sind eine ideale Lösung für größere Unternehmen.

Die wichtigsten Funktionen von Zoom

Hier sind die wichtigsten Funktionen von Zoom:

  1. Persönliche Besprechungen: Veranstalten Sie unbegrenzte persönliche Meetings, sogar mit dem kostenlosen Plan.
  2. Gruppen-Videokonferenzen: Veranstalten Sie Videokonferenzen mit bis zu 500 Teilnehmern (wenn Sie das Add-on "Großes Meeting" erwerben). Mit der kostenlosen Version können Sie jedoch Videokonferenzen von bis zu 40 Minuten Dauer mit bis zu 100 Teilnehmern abhalten.
  3. Bildschirmfreigabe: Treffen Sie sich mit Einzelpersonen oder großen Gruppen und teilen Sie Ihren Bildschirm mit ihnen, damit sie sehen können, was Sie sehen.
  4. Aufzeichnung: Sie können Ihre Besprechungen oder Veranstaltungen auch aufzeichnen.

Wie funktioniert Zoom?

Wählen Sie Ihren Plan

Zoom ermöglicht Einzel-Chat-Sitzungen, die sich zu Gruppenanrufen, Schulungen und Webinaren für interne und externe Zielgruppen ausweiten lassen, sowie globale Videokonferenzen mit bis zu 1.000 Teilnehmern und bis zu 49 Videos auf dem Bildschirm. Die kostenlose Version ermöglicht eine unbegrenzte Anzahl von Einzelgesprächen, begrenzt aber die Dauer von Gruppensitzungen auf 40 Minuten und 100 Teilnehmer. Kostenpflichtige Pläne beginnen bei 15 US-Dollar pro Monat und Gastgeber.

Zoom bietet vier Preisstufen an (ohne ein Zoom Room-Abonnement):

  1. Zoom Free: Diese Stufe ist kostenlos. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Meetings abhalten. Die Dauer von Gruppenmeetings mit mehreren Teilnehmern ist auf 40 Minuten begrenzt, und die Meetings können nicht aufgezeichnet werden.
  2. Zoom Pro: Diese Stufe kostet $14,99/£11,99 pro Monat und Meeting-Gastgeber. Hier können Gastgeber persönliche Meeting-IDs für sich wiederholende Zoom Meetings erstellen und Meetings in der Cloud oder auf Ihrem Gerät aufzeichnen, aber die Dauer von Gruppenmeetings ist auf 24 Stunden begrenzt.
  3. Zoom Business: Diese Stufe kostet $19.99/£15.99 pro Monat und Meeting-Host (mindestens 10). Sie ermöglicht es Ihnen, Zoom-Meetings mit eigenen URLs und Firmenlogos zu versehen, und bietet Abschriften von Zoom-Meetings, die in der Cloud aufgezeichnet wurden, sowie einen speziellen Kundensupport.
  4. Zoom Enterprise: Diese Stufe kostet $19,99/£15,99 pro Monat und pro Meeting-Host (mindestens 100) und ist für Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern gedacht. Es bietet unbegrenzten Cloud-Speicher für Aufzeichnungen, einen Customer Success Manager und Rabatte auf Webinare und Zoom Rooms.
  5. Optional - Zoom-Räume: Wenn Sie Zoom-Räume einrichten möchten, können Sie sich für eine kostenlose 30-tägige Testversion anmelden. Danach sind für Zoom-Räume zusätzliche $49/£39 pro Monat und Raumabonnement erforderlich, während Webinare mit Zoom $40/£32 pro Monat und Gastgeber kosten.

Downloads der Zoom-App

Die Desktop-App ist für Windows und macOS verfügbar, während die mobile App für Android und iOS verfügbar ist. Die Desktop-App bietet die beste Erfahrung.