Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es gibt 117 neue Emjois, die für die Veröffentlichung im Jahr 2020 zugelassen wurden, darunter neue Gesten, Objekte, Körperteile und Menschen.

Neue Emojis müssen vom Unicode-Konsortium genehmigt werden, der gemeinnützigen Organisation hinter den branchenüblichen Zeichensätzen, die wir alle verwenden - und zu deren stimmberechtigten Mitgliedern Namen wie Adobe, Apple, Facebook, Microsoft, Google, Monotype und Yahoo gehören .

Darüber hinaus baut die Reihe neuer Symbole (offiziell als Emoji 13.0 bekannt) auf der Arbeit des letzten Jahres auf, um eine konsistentere Reihe von Geschlechtsoptionen (sowie geschlechtsneutrale Optionen) und verschiedene Hautfarbenoptionen einzuführen. Neu in diesem Jahr ist auch die Transgender-Flagge.

Es gibt auch einen Eisbären, eine Pinata und eine Teekanne.

Holen Sie sich das großartige Ivacy VPN für weniger Geld mit diesem fantastischen Weihnachtsangebot

Eine der neuen Ergänzungen, die wahrscheinlich gut verwendet werden wird, ist ein geeignetes Emoji zur Darstellung von Menschen, die sich umarmen, was weitaus besser ist als das etwas seltsam aussehende Emoji "umarmendes Gesicht".

In diesem Jahr gibt es auch eine Reihe neuer Gesichter, darunter zusätzliche Weihnachtsmänner, Smoking-Träger, flaschenernährende Eltern und Menschen in Brautkleidern. Emojipedia hat eine vollständige Liste aller neuen Symbole. Unser Favorit ist wahrscheinlich das genau benannte "anatomische Herz" - schließlich wollen Sie die Menschen nicht verwirren ...

Die neuen Emojis werden in der zweiten Jahreshälfte auf vielen Geräten erhältlich sein - also wahrscheinlich auch in iOS 14 und Android 11.

Schreiben von Dan Grabham. Ursprünglich veröffentlicht am 30 Januar 2020.