Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - LinkedIn von Microsoft versucht, neue Wege zu finden, um Sie dazu zu bringen, den Dienst tatsächlich zu nutzen.

Das neueste Beispiel hierfür ist die Sprachnachricht. In einem Blog-Beitrag, in dem die Funktion angekündigt wurde , fragte LinkedIn seine Benutzer: "Haben Sie jemals eine lange Nachricht getippt und darüber nachgedacht, wie viel schneller und einfacher es wäre, sie laut auszusprechen?" Anschließend wurde hinzugefügt: "Um Ihnen mehr Möglichkeiten für Gespräche zu bieten, haben wir jetzt die Möglichkeit hinzugefügt, Sprachnachrichten in LinkedIn Messaging bis zu einer Minute aufzuzeichnen und zu senden."

Wir sind uns ziemlich sicher, dass noch nie jemand von LinkedIn nach einer solchen Funktion gefragt hat. Aber jetzt ist es hier. Und wir werden Ihnen sagen, wie es funktioniert - für den Fall, dass Sie jemals die LinkedIn-App verwenden sollten und plötzlich das Bedürfnis haben, Ihren Verbindungen eine Sprachnachricht zu senden.

  • LinkedIn hat zum ersten Mal seit Jahren einen völlig neuen Look
  • Mit LinkedIn können Sie endlich blockieren: So gehts
LinkedIn

So senden Sie eine LinkedIn-Sprachnachricht

Öffnen Sie zunächst die LinkedIn-App auf Ihrem Smartphone. Befolgen Sie dann diese drei einfachen Schritte:

  1. Tippen Sie auf das Mikrofonsymbol auf der Tastatur für mobile Nachrichten.
  2. Tippen und halten Sie das Mikrofon im Kreis, um Ihre Sprachnachricht aufzuzeichnen.
  3. Lassen Sie Ihren Finger los, um die Sprachnachricht zu senden.

So stornieren Sie eine LinkedIn-Sprachnachricht

Um eine Sprachnachricht vor dem Senden abzubrechen, schieben Sie Ihren Finger vom Mikrofonsymbol weg, während Sie ihn gedrückt halten.

Wie hört man eine Sprachnachricht?

Gehen Sie zu Ihrem LinkedIn-Posteingang, öffnen Sie neue Nachrichten und klicken Sie auf die Wiedergabetaste, wenn Sie eine Sprachnachricht sehen. Voila!

Wann wird LinkedIn Voice Messaging verfügbar sein?

Diese Funktion wird in den nächsten Wochen (also bis August 2018) allen Benutzern weltweit zur Verfügung stehen.

Warum ist das so?

Laut LinkedIn eignet sich Voice Messaging hervorragend, um "längere oder komplexere Ideen zu erklären, ohne Zeit und Aufwand für das Schreiben und Bearbeiten einer Nachricht". Außerdem fügte er hinzu: "Wenn Sie mit Ihrer eigenen Stimme sprechen, können Sie eine persönlichere Verbindung aufbauen und effektiv kommunizieren."

Cool.

Gibt es noch etwas, das Sie wissen sollten?

Sprachnachrichten werden jetzt in der LinkedIn-App für iOS und Android eingeführt. Sie können Sprachnachrichten auf Mobilgeräten und im Internet empfangen.

Oh, und Ihre Nachrichten können bis zu einer Minute lang sein.

Schreiben von Maggie Tillman.