Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Kinder in diesen Tagen.

Wenn sie ihren Freunden kein Geld geben , schnappen sie mit Snapchat . Oder sie senden sich gegenseitig anonymisierte Nachrichten mit Sarahah, einer App, die im vergangenen Sommer ganz oben in den App-Charts stand. Fast 20 Millionen Menschen haben es aus den App Stores von Apple und Google heruntergeladen Dies hat dazu beigetragen, dass es im Juli die am häufigsten heruntergeladene kostenlose App für iOS ist (obwohl es seitdem von dieser Stelle gerutscht ist).

Es wurde kürzlich unter Beschuss genommen, weil die Kontakte der Benutzer, einschließlich Telefonnummern und E-Mail-Adressen, auf die Server des Unternehmens hochgeladen wurden. Das Team hinter Sarahah hat jedoch angekündigt , diese Funktionalität im nächsten Update zu entfernen. Wenn Sie nichts davon stört und Sie mehr über diese App erfahren möchten, wie sie funktioniert, wo sie verfügbar ist und worum es geht, haben wir Sie abgedeckt. Folgendes müssen Sie wissen.

Was ist Sarahah?

Sarahah, was auf Arabisch „Offenheit“ oder „Ehrlichkeit“ bedeutet, ermöglicht es Ihnen im Wesentlichen, andere anonym zu benachrichtigen. Sie können ihnen ein Kompliment machen oder sie kritisieren, und sie werden keine Ahnung haben, dass Sie es sind, es sei denn, Sie sagen es ihnen. Sie können es sogar mit Ihrem Snapchat-Konto verknüpfen. Es ist seit einiger Zeit im Nahen Osten und in Nordafrika beliebt, hat sich aber erst kürzlich in Amerika, Europa und Amerika durchgesetzt.

Zain al-Abidin Tawfiq, Sarahahs Entwickler aus Saudi-Arabien, sagte Mashable , er habe die App entwickelt, damit die Mitarbeiter ihren Vorgesetzten anonymes Feedback hinterlassen könnten, und irgendwann erkannte er, dass jeder sie für eine Reihe von verwenden könnte Gründe dafür. Es kam erst Anfang Juni in den US-amerikanischen Apple App Store, verbreitete sich aber schnell in Kanada und explodiert jetzt in Indien und anderswo.

Was ist der Sinn von Sarahah?

Die Idee ist, dass Sie sich anmelden und dann einen Link zu Ihrem Profil an jeden senden, den Sie für Feedback wünschen, auch wenn dies bedeutet, dass Sie es öffentlich online veröffentlichen. Dann kann jeder mit diesem Link anonym Feedback geben. Die App protokolliert Kommentare, die Sie erhalten, gesendet und favorisiert haben. Derzeit gibt es keine Möglichkeit, einer Person zu folgen oder auf eine anonyme Nachricht zu antworten, aber Sarahah sagte, dass sie "diese Option studiert".

Wie arbeitet Sarahah?

Also erstellen Sie Ihr Sarahah-Profil, das jeder besuchen kann. Auch ohne Anmeldung oder Konto können Personen Ihr Profil besuchen und anonym Nachrichten hinterlassen. Alle Ihre eingehenden Nachrichten werden in einem Posteingang angezeigt, und Sie können sie markieren, löschen, melden oder favorisieren. Aber du kannst ihnen nicht antworten. Lesen Sie weiter, um eine ausführlichere Beschreibung der Funktionsweise der App zu erhalten.

Ein Konto erstellen

Laden Sie die Sarahah-App entweder aus dem Apple App Store oder von Google Play herunter . Anschließend müssen Sie ein Konto erstellen, das Sie entweder über die App oder die Website ausführen können . Sobald Sie angemeldet sind, können Sie die Benachrichtigungseinstellungen, die Sprache und die Datenschutzoptionen anpassen. Deaktivieren Sie sowohl "In Suche anzeigen" als auch "Nicht autorisierten Benutzern das Posten erlauben", wenn Sie keine Nachrichten von Fremden empfangen möchten.

Teilen Sie Ihr Konto

Wenn Sie mit den Einstellungen fertig sind, gehen Sie zu Ihrer leeren Profilseite und notieren Sie sich die Webadresse in der Mitte des Bildschirms (Benutzername.Sarahah.com). Dies ist der Link, den Sie mit anderen Personen teilen müssen, damit diese Sie auf Sarahah "finden" und Ihnen Nachrichten senden können. Drücken Sie einfach darauf, um den Link über soziale Medien, E-Mail, SMS, Messaging-Apps oder wo auch immer zu teilen. Sie sollten Nachrichten empfangen, nachdem Sie sie freigegeben haben.

Zeigen Sie Ihre Nachrichten an

Um Ihre Nachrichten anzuzeigen, drücken Sie auf das Sprechblasen-Symbol im unteren Bereich der App. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte "Empfangen" befinden. Sobald Sie eine Nachricht erhalten haben, können Sie auf das Herzsymbol klicken, um sie zu Ihren Favoriten hinzuzufügen, das Pfeilsymbol auswählen, um sie freizugeben, oder das Warnsymbol auswählen, um den Absender zu blockieren. Sie können eine Nachricht auch melden, indem Sie auf das rote Flaggensymbol klicken. Um eine Nachricht zu löschen, drücken Sie das "x" in der Ecke.

Eine Nachricht schicken

Gehen Sie zur Suchfunktion - der Lupe unten - und geben Sie den Namen einer Person ein. Sie benötigen ihren tatsächlichen Namen, da die Suchfunktion mit Benutzernamen nicht funktioniert. Sie können Nachrichten von jedem Gerät aus senden, egal ob über die App oder die Website, und Sie benötigen nicht einmal ein Konto. Sie müssen nur die Sarahah-URL der Person kennen und können dann eine Nachricht von Ihrem Laptop aus senden. Einfach.

Sie müssen jedoch ein Konto erstellen, wenn Sie Nachrichten empfangen möchten.

Link zu Snapchat

Sie können Ihre Sarahah-URLs auf Snapchat veröffentlichen, damit Follower Ihnen schnell anonyme Nachrichten senden können. Machen Sie dazu einen neuen Schnappschuss. Sie sollten dann eine Büroklammer auf der rechten Seite Ihres Bildes sehen. Klicken Sie darauf und geben Sie den Link zu Ihrem Sarahah-Profil (Benutzername.Sarahaha.com) ein und senden Sie ihn als direkte Nachricht oder fügen Sie ihn Ihrer Snapchat-Geschichte hinzu. Sobald es veröffentlicht wurde, können die Benutzer nach oben wischen, um auf den Link und die Nachricht zuzugreifen.

Wo ist Sarahah verfügbar?

Sarahaha ist in vielen Ländern der Welt erhältlich, darunter in den USA, Kanada, Großbritannien, Europa, dem Nahen Osten und Indien.

Schreiben von Elyse Betters.