Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Weihnachten steht vor der Tür und das bedeutet, dass der große Mann Geschenke ausliefert. Sie können ihn im Auge behalten, wie es auch tut.

Es gibt einige wirklich gute Möglichkeiten für Jung und Alt, sich online über die Bewegungen des Weihnachtsmanns auf dem Laufenden zu halten.

Plane Finder ist ein relativer Neuling im Konzept. Es hat den Schlitten des Weihnachtsmanns zu seinem üblichen Flugzeugverfolgungssystem hinzugefügt, sowohl online als auch in seinen iOS- und Android- Apps, und es lohnt sich, es sich anzusehen.

Sowohl NORAD als auch Google bieten jedoch seit vielen Jahren ähnliche Dienste an und bieten viel mehr als nur Tracking - einschließlich Spiele und anderer großartiger Boni. Aber welche davon sollten Sie als Lesezeichen speichern?

Wir haben die NORAD Tracks Santa und Google Santa Tracker verglichen, um zu sehen, was sie zu bieten haben und welches am besten für die Verfolgung von Santa geeignet ist.

Norad

Was ist NORAD Tracks Santa und was bietet es?

Das North American Aerospace Defense Command (NORAD) verfolgt den Weihnachtsmann seit über 60 Jahren. NORAD hat eine Website , auf der Sie den großen bärtigen Mann verfolgen können, der Geschenke auf der ganzen Welt liefert. Wenn Sie auf die Website gehen, können Sie Santas Village betreten, um mehr über verschiedene Feiertagstraditionen sowie NORAD zu erfahren. Die Mission zur Verfolgung des Weihnachtsmanns wird fortgesetzt.

Die Website von NORAD sieht etwas veralteter aus und ist nicht so hell und lebendig oder modern wie die von Google. Wir freuen uns, dass es auf der Homepage niedliche Animationen gibt, aber gleichzeitig sieht alles etwas überladen aus. Das Highlight der Seite ist wahrscheinlich der Musik-Player unten. Wir mögen auch den Lets Go-Button, der oben über der Erde platziert ist und Sie direkt zum Santas Village bringt.

Es lohnt sich, den ganzen Dezember über Santas Village zu erkunden, damit Sie jeden Tag neue Spiele spielen und Weihnachtslieder hören können. Wenn Sie die Site jedoch an Heiligabend besuchen, sehen Sie sofort einen Countdown, der animierten Kunstwerken überlagert ist, die die von Satelliten umkreiste Erde darstellen. Ganz oben steht natürlich der Nordpol, die Heimat des Weihnachtsmanns und seiner kleinen Helfer.

NORAD Website und App

Sie können über die Website und Apps für Android und iOS auf NORAD zugreifen. Sie können kostenlos verwendet werden.

Norad

Wie NORAD den Weihnachtsmann verfolgt:

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass NORAD und Google den Weihnachtsmann normalerweise an verschiedenen Orten positionieren, und das liegt daran, dass sie unterschiedliche Methoden verwenden, um den Weihnachtsmann zu verfolgen. Es ist auch so, weil der Weihnachtsmann dazu neigt, sich so schnell zu bewegen, dass er schwer zu lokalisieren ist! Sobald Sie ihn an einem Ort sehen, springt er sofort zum nächsten. Über den Webbrowser führt NORAD Sie automatisch zu einer 3D-Ansicht, wohin der Weihnachtsmann fliegt.

Am unteren Rand dieses Bildschirms sehen Sie eine Schätzung der Anzahl der gelieferten Geschenke. Sie können auch sehen, wo der Weihnachtsmann zuletzt gesehen wurde und wohin er als nächstes geht. Sie können mit der Maus klicken und ziehen, um die Ansicht zu drehen, und die Tastaturschaltflächen in der oberen rechten Ecke zum Vergrößern und Verkleinern verwenden. Darüber hinaus können Sie die 2D / 3D-Schaltfläche oben links verwenden, um eine 2D-Ansicht der Welt zu erhalten.

Kamerasymbole zeigen Orte an, an denen er auf NORADs Santa Cam entdeckt wurde. Wenn Sie darauf klicken, sehen Sie ein Video, in dem der Weihnachtsmann um verschiedene Sehenswürdigkeiten und Großstädte der Welt fliegt. Um alle aufgezeichneten Clips in der NORAD-Karte anzuzeigen, klicken Sie auf ein Symbol auf der Tracker-Karte, um eine Wiedergabeliste anzuzeigen. Viele dieser Funktionen sind auch über die mobilen NORAD-Apps verfügbar.

Google

Was ist der Google Santa Tracker und was bietet er?

Google verfolgt den Weihnachtsmann seit 2004 und aktualisiert seinen jährlichen Santa Tracker, weil Kinder jeden Tag vor Weihnachten zurückschauen sollen. Wie NORAD dient das aktualisierte Tool auch als Drehscheibe für Aktivitäten. Google ist auch ein Gebiet namens Santas Village. Seit dem 1. Dezember können Menschen das Dorf besuchen, um Spiele zu spielen und die Feiertagstraditionen auf der ganzen Welt kennenzulernen.

Google hat seinen Tracker in den letzten Jahren aktualisiert, um die Navigation zu vereinfachen. Früher war nicht klar, was neu war, aber jetzt gibt es einen klaren Zeitplan für jeden Tag im Dezember, der Sie auf einen Weg zum Heiligabend führt. Sie können auch auf die Menüschaltfläche oben links auf der Seite klicken, um zu sehen, welche Inhalte heute neu sind. Das Content-Angebot von Google ist wirklich sehr, sehr gut. Die Spiele machen Spaß und die Fähigkeit, Code zu lernen, ist cool.

Sie können sogar zusehen, wie sich der Weihnachtsmann auf den Start am Heiligabend vorbereitet. Aber wir mögen die Santa Selfie-Aktivität , mit der Sie den Bart des Weihnachtsmanns rasieren und föhnen können. Sie können sogar die Farbe in Gelb oder Pink oder was auch immer ändern, um den Weihnachtsmann auf die große Nacht vorzubereiten. An Heiligabend zeigen sowohl die Website als auch die App einen Countdown.

Kinder, die besonders darauf bedacht sind, dass Weihnachten jetzt hier ist, werden wahrscheinlich das Angebot von Google (ho ho) bevorzugen.

Website und App

Sie können über die Website , die Android-App und die Erweiterung für Chrome auf den Santa Tracker von Google zugreifen. Sie können kostenlos verwendet werden.

Google

Wie Google den Weihnachtsmann verfolgt:

Ähnlich wie bei der NORAD-Trackerkarte zeigt die Google-Karte den aktuellen Standort des Weihnachtsmanns sowie Details zu seinem nächsten Stopp, eine Schätzung der gelieferten Geschenke und seine Entfernung zu Ihnen. Auf der Karte von Google werden standardmäßig die Besuche des Weihnachtsmanns angezeigt. Sie können also auf diesen Ort klicken, um mehr darüber zu erfahren und animierte Videos anzuzeigen. Sie können auch gelegentliche Statusaktualisierungen vom Weihnachtsmann sehen (ähnlich einem Newsfeed).

Die App funktioniert auch mit Android Wear-Uhren, sodass Sie ein Santa Tracker-Zifferblatt herunterladen können, sodass Sie sich für die Nacht von Ihrem Telefon oder Computer entfernen und die Zeit mit der Familie wirklich genießen können. Wenn es Ihnen jedoch nichts ausmacht, an einen Schreibtisch gebunden zu sein, bietet Google auch eine Chrome-Browsererweiterung an. Oben rechts in Ihrem Browser wird ein Symbol angezeigt, das den Standort des Weihnachtsmanns auf einen Blick anzeigt.

Die Android-App kann auch die Position des Weihnachtsmanns laden und den Standort des Weihnachtsmanns in Chromecast übertragen. Der einfachste Weg, den Standort des Weihnachtsmanns zu finden, besteht darin, einfach auf Google.com zu gehen. Von dort aus müssen Sie nur noch nach "Santa" suchen, um seinen aktuellen Standort zu ermitteln.

Schreiben von Maggie Tillman und Elyse Betters.