Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Im Vereinigten Königreich gibt es mehrere Musik-Streaming-Dienste, aber es gibt nur wenige, die als die "Großen" angesehen werden können: Spotify, Apple Music, YouTube Music, Amazon Music Unlimited,Tidal und Deezer.

Alle bieten Zugang zu ähnlich großen Musikkatalogen, aber jeder hat seine eigenen Merkmale, die ihn von anderen unterscheiden. Das bedeutet, dass es schwierig sein kann, den richtigen Dienst für Sie auszuwählen.

Zum Glück sind wir hier, um die verfügbaren Dienste und ihre Angebote zu beschreiben, damit Sie den besten Musik-Streaming-Dienst für sich auswählen können.

Zusammenfassung

Apple Music kombiniert Ihre iTunes Mediathek (sofern Sie eine haben) mit allen Songs, die Sie von Apple Music Servern hinzufügen. Sie können über 90 Millionen Songs werbefrei streamen, Ihre Lieblingstitel herunterladen und offline abspielen, auf allen Ihren Geräten hören, Musikvideos ansehen und auf exklusive Inhalte zugreifen. Außerdem gibt es den 24-Stunden-Radiosender Apple Music 1 (früher Beats 1).

Spotify bietet eine kostenlose und eine Premium-Version an, mit denen Sie über 82 Millionen Songs und 3,6 Millionen Podcasts streamen können, sowie vorgefertigte Playlists und Spotify Radio. Sie können Ihre eigene Musik zu Ihrer Spotify-Bibliothek hinzufügen und Spotify kann auf einer Vielzahl von Geräten genutzt werden.

YouTube Music ist der Nachfolger von Google Play Music. Es gibt eine kostenlose und eine Premium-Stufe, die beide offizielle Alben, Wiedergabelisten, Singles und Videos sowie Musikempfehlungen basierend auf Ihrem Geschmack bieten. Sie können Ihre eigenen Songs zu Ihrer Online-Bibliothek hinzufügen, und es gibt auch Zugang zu Live-Auftritten und Remixen.

Amazon Music Unlimited hat verschiedene Preisstufen für genau denselben Inhalt, je nachdem, ob Sie ein Prime-Abonnent sind oder ob Sie es nur über ein Echo-Gerät nutzen möchten. Es gibt persönliche Empfehlungen, Tausende von Wiedergabelisten und Sendern und einen Katalog mit über 75 Millionen Songs sowie die Möglichkeit, der Bibliothek eigene Musik hinzuzufügen.

Tidal bietet sowohl eine kostenlose als auch eine Premium-Option an. Mit beiden können Sie auf über 80 Millionen Songs und 350.000 Musikvideos von Künstlern aus aller Welt zugreifen. Tidal bietet extrem hochwertige Audiooptionen in FLAC- und Raumformaten und legt großen Wert darauf, dass die Künstler fair bezahlt werden.

Ähnlich wie Spotify und Tidal bietetDeezer Zugang zu über 90 Millionen Songs weltweit sowie zu anderen Audioinhalten wie Podcasts. Der Schwerpunkt liegt seit jeher auf hochwertiger Audioqualität. Das Premium-Abo bietet Zugang zu 44,1kHz-Tracks in CD-Qualität im FLAC-Format, und Deezer war auch der erste Dienst, der Sony 360 Reality Audio auf seiner Plattform eingeführt hat.

AppleDas ist der beste Musik-Streaming-Service in Großbritannien. Foto 6

Apple Musik

Was ist das? Apple Music ist ein Dienst mit Zugang zu über 75 Millionen Songs. Er wurde entwickelt, um gekaufte Musik mit Musik zu kombinieren, die Sie in Apples Cloud-Diensten in der Apple Music-Bibliothek gespeichert haben. Die App hat fünf Registerkarten: Jetzt anhören, Durchsuchen, Radio, Bibliothek und Suche.

Die Registerkarte "Jetzt anhören" bietet eine Mischung aus handverlesenen Alben und Wiedergabelisten, die auf der Musik basieren, die du magst, während die Registerkarte "Durchsuchen" die neuesten Titel, Videos und Wiedergabelisten der Woche präsentiert, die von den Apple Music Redakteuren ausgewählt wurden. Auf der Registerkarte "Radio" finden Sie Apple Music 1 (ehemals Beats 1), einen globalen 24-Stunden-Live-Sender, sowie Apple Music Hits und Apple Music Country.

In der Mediathek befindet sich Ihre gesamte Musik, egal ob Sie sie von Ihrem Computer importiert, in iTunes gekauft oder von Apple Music Servern hinzugefügt haben. Unter "Suchen" schließlich können Sie nach Musik suchen, die Sie anhören möchten.

Siri wurde so programmiert, dass sie mit Apple Music zusammenarbeitet. Sie können sie also bitten, die besten Songs aus dem Jahr 1994 abzuspielen, oder sie bitten, einen Song anhand eines Textes zu finden, und sie wird genau das tun. Wenn Sie mit der Wiedergabe eines Songs begonnen haben, können Sie nach oben wischen, um die nächsten Songs in der Wiedergabewarteschlange oder den Text des gerade wiedergegebenen Songs anzuzeigen.

Wenn sich der Titel, den Sie gerade hören, nicht in Ihrer Bibliothek befindet, können Sie ihn zu dieser hinzufügen, einer Wiedergabeliste hinzufügen, einen Sender mit Titeln erstellen, die auf diesem Titel basieren, oder ihn mit Freunden teilen.

Apple Music verfügt standardmäßig über verlustfreien Ton sowie über Spatial Audio, wenn Ihre Geräte dies unterstützen (z. B. ein Paar AirPods (3. Generation)).

Preis:

  • £ 9,99/Monat pro Benutzer
  • £14.99/Monat für eine sechsköpfige Familie
  • 4,99 €/Monat für eine Studentenmitgliedschaft
  • 4,99 €/Monat für den Voice Plan
  • Kostenloses Anhören von Apple Music 1 ohne Abonnement

Der Apple Music Family Plan bietet individuelle Konten für jedes Familienmitglied, die Möglichkeit zu wählen, was Sie freigeben möchten und was nicht, und die Möglichkeit, Ihre bestehende Musikbibliothek freizugeben.

Mit dem Apple Music Voice Plan hast du Zugriff auf Apple Music, kannst aber nur mit deiner Stimme und Siri darauf zugreifen.

Kompatible Geräte:

  • iPhone
  • iPad
  • Apple Uhr
  • Apple TV
  • Mac
  • HomePod
  • CarPlay
  • PC
  • Android
  • Sonos
  • Amazon Echo
  • Samsung Smart TV

Fazit: Apple Music ist eine einzige App, die Ihre Musik, einen Streaming-Dienst und einen weltweiten Live-Radiosender vereint. Alles befindet sich an einem Ort, so dass Sie alles streamen können, was Sie möchten, oder Sie können Apple Music für Sie auswählen lassen.

SpotifyDas ist der beste Musik-Streaming-Service in Großbritannien. Foto 7

Spotify

Was ist das? Spotify gibt es seit 2008 und hat im Jahr 2021 406 Millionen Nutzer, von denen 180 Millionen für Spotify Premium bezahlen. Der Rest abonniert die kostenlose Version von Spotify, bei der die Musikqualität eingeschränkt ist und alle paar Lieder Werbung angezeigt wird. Die kostenlose Version schließt die Nutzer auch von einigen anderen Premium-Funktionen aus, wie z. B. der Möglichkeit, Musik herunterzuladen, um sie offline abzuspielen oder Spotify Connect zu nutzen.

Sie haben Zugriff auf über 82 Millionen Songs, 3,6 Millionen Podcasts, vorgefertigte Wiedergabelisten und Spotify Radio, unabhängig davon, ob Sie die kostenlose oder die Premium-Mitgliedschaft haben. Sie können gekaufte Musik über Ihren Computer zu Spotify hinzufügen, allerdings müssen Sie diese manuell hinzufügen, so dass diese Funktion nicht so einfach ist wie bei Apple Music.

Spotify lernt, während Sie zuhören, und macht durch Assoziationen Empfehlungen, die auf Ihrem Geschmack basieren. Es gibt auch eine Facebook-Integration, so dass Sie Ihren Freunden folgen können, um zu sehen, was sie hören, und es gibt Chromecast- und Chromecast Audio-Unterstützung, die es Ihnen ermöglicht, Lautsprecher in intelligente, verbundene Player zu verwandeln. Mit Spotify Connect (nur Premium-Tier) können Sie Spotify über kompatible Lautsprecher abspielen.

Preis:

  • Kostenloses Tier mit Werbeeinblendungen
  • £9.99/Monat für Einzelperson Premium-Tier
  • 12,99 €/Monat für zwei Einzelpersonen Premium-Stufe
  • 14,99 €/Monat für eine sechsköpfige Familie Premium-Mitgliedschaft
  • 4,99 €/Monat für Studenten Premium-Mitgliedschaft

Spotify Premium for Family bietet sechs Premium-Konten für Familienmitglieder, die unter einem Dach leben. Alle sechs Konten bieten werbefreie Musik, die Möglichkeit, Musik herunterzuladen, um sie offline abzuspielen, und eine Family Mix-Wiedergabeliste, die regelmäßig mit Musik aktualisiert wird, die Sie alle mögen.

Geräte:

  • Android
  • iPhone
  • iPad
  • Mac
  • PC
  • App-Integrationen(vollständige Liste hier)
  • Intelligente Lautsprecher(vollständige Liste hier)
  • Intelligente Displays(vollständige Liste hier)
  • Drahtlose Lautsprecher (vollständigeListe hier)
  • Spielkonsolen(vollständige Liste hier)
  • Smart TVs und Streamer(vollständige Liste hier)
  • Wearables (vollständige Liste hier)
  • Kopfhörer(vollständige Liste hier)
  • Audio-Streamer und Hi-Fi(vollständige Liste hier)
  • Car Audio(vollständige Liste hier)

Fazit: Spotify ist die am weitesten verbreitete Musik-Streaming-Plattform, die eine riesige Auswahl an Songs zu einem vernünftigen Preis bietet. Außerdem gibt es eine kostenlose Stufe, die Apple Music nicht anbietet.

GoogleDas ist der beste Musik-Streaming-Service in Großbritannien. Foto 9

YouTube Musik

Was ist das? YouTube Music ist der Musik-Streaming-Dienst von Google, der Google Play Music ablöst, das im Oktober 2020 eingestellt wurde. Wie bei Spotify gibt es eine kostenlose und eine Premium-Stufe. Die Premium-Stufe von YouTube Music bietet werbefreies Hören, die Möglichkeit, Musik herunterzuladen und offline zu hören, Musik bei ausgeschaltetem Bildschirm zu hören und zusätzliche Funktionen wie die Zusammenarbeit mit Sonos, Android Auto und Apple CarPlay, zum Beispiel.

Beide Ebenen bieten offizielle Alben, Wiedergabelisten, Singles und Videos sowie Musikempfehlungen, die auf Ihrem Geschmack und den Trends in der Community um Sie herum basieren. Es ist auch möglich, nach Titeln anhand von Texten oder Beschreibungen zu suchen, und Sie können auch auf Live-Auftritte und Remixe zugreifen.

Wie bei Apple Music und Spotify kannst du deine eigene Musik zu YouTube Music hinzufügen oder deine Musik von Google Play Music übertragen(wie das geht, erfährst du hier); beides wird im Bereich "Bibliothek" der App angezeigt.

Preis:

  • Kostenloses Tier mit Werbeeinblendungen
  • 9,99 €/Monat pro Premium-Benutzer
  • 14,99 €/Monat für 5 Familienmitglieder
  • 4,99 €/Monat für Studenten

Mit dem YouTube Music Premium-Familientarif können fünf Mitglieder deines Haushalts die Vorteile der Premiumstufe nutzen, allerdings müssen alle über 13 Jahre alt sein und an derselben Adresse wohnen.

Geräte:

  • Android
  • iPhone
  • iPad
  • PC
  • Mac
  • Google Home und Nest-Lautsprecher
  • Intelligente Fernsehgeräte
  • Google Pixel-Knospen
  • Chromecast
  • Apple CarPlay
  • Android Auto
  • Sonos
  • Waze

Fazit: YouTube Music verfügt über eine große Bibliothek, einschließlich Zugang zu Live-Auftritten und Remixen, und bietet intelligente Vorschläge. Außerdem können Sie Ihre eigene Musikbibliothek sichern und leicht zugänglich machen.

AmazonDas ist der beste Musik-Streaming-Service in Großbritannien. Foto 10

Amazon Music Unbegrenzt

Was ist das?:Amazon Music Unlimited ist Amazons eigener, vollwertiger Musik-Streaming-Dienst, der wie Spotify und Apple Music Zugang zu über 75 Millionen Songs bietet. Er bietet außerdem Tausende von kuratierten Wiedergabelisten und Sendern sowie die Möglichkeit, eigene Musik hinzuzufügen, und es gibt auch personalisierte Empfehlungen.

Amazon Music Unlimited läuft getrennt von Prime Music, das nur für Prime-Abonnenten zugänglich und in Prime enthalten ist. Prime Music hat einen viel kleineren Musikkatalog mit nur zwei Millionen Titeln, die gestreamt werden können, aber beide Amazon-Dienste bieten werbefreies Hören und die Möglichkeit, Musik herunterzuladen und offline abzuspielen.

Außerdem gibt es das Standard-Amazon-Music-Angebot, das Tausende von Sendern und Top-Wiedergabelisten bietet, aber nicht den Katalog von Songs, der bei einem der anderen Amazon-Musikdienste verfügbar ist.

Die Preisstruktur von Amazon Music Unlimited unterscheidet sich geringfügig von Spotify und Apple Music, je nachdem, ob Sie Prime-Abonnent sind oder das Angebot ausschließlich über eines der Echo-Geräte des Unternehmens nutzen möchten.

Schließlich sind über 60 Millionen der über Amazon Music verfügbaren Songs ohne zusätzliche Kosten in verlustfreien HD-Versionen verfügbar. Das ist derzeit unerreicht von Spotify, das nur komprimiertes Musikstreaming anbietet.

Preis:

  • £ 9,99/Monat für Nicht-Prime-Abonnenten
  • £ 7,99/Monat für Prime-Abonnenten
  • 3,99 €/Monat bei Nutzung über ein einzelnes Echo-Gerät
  • 14,99 €/Monat für bis zu sechs Familienmitglieder
  • 4,99 €/Monat für Studenten

Der Familientarif Amazon Music Unlimited bietet individuelle Konten für bis zu sechs Familienmitglieder ab 13 Jahren.

Geräte:

  • Android
  • iPhone
  • iPad
  • Mac
  • PC
  • Web-Spieler
  • Echo
  • Amazon Fire-Geräte
  • Ausgewählte Home Entertainment-Systeme und Autos

Fazit:Amazon Music Unlimited hat eine Reihe von Preisoptionen, die unter denen der Konkurrenz liegen, während es einen ähnlichen Katalog von Songs und Funktionen bietet. Das bedeutet, dass es eine großartige Option sein könnte, insbesondere für Prime-Abonnenten oder Echo-Nutzer und diejenigen, die HD-Audio suchen.

TidalWelches ist der beste Musik-Streaming-Dienst in Großbritannien Foto 12

Gezeiten

Was ist Tidal? Tidal ist ein digitaler Musik-Streaming-Dienst, der Ihnen Zugang zu über 80 Millionen Songs und 350.000 Videos von Musikkünstlern aus aller Welt bietet. Wie viele dieser Dienste bietet auch Tidal kuratierte Wiedergabelisten und Sender sowie personalisierte Empfehlungen nach Ihren Vorlieben.

Ein großes Verkaufsargument für Tidal ist, dass es einen noch nie dagewesenen Einblick in die Art und Weise bietet, wie Premium-Abonnenten die Künstler, die sie lieben, direkt unterstützen. Tidal überweist 10 Prozent des monatlichen HiFi-Plus-Abonnements eines Nutzers direkt an dessen meistgestreamten Künstler.

Tidal bietet die größte Auswahl an Audioqualitätsoptionen, von mickrigen 160 Kbps MP3 auf der kostenlosen Ebene bis hin zu 9216 Kbps Master Quality Audio auf dem HiFi Plus Plan, ein Qualitätsniveau, das derzeit von der Konkurrenz nicht erreicht wird.

Auch die Unterstützung von Musikvideos durch Tidal ist ziemlich einzigartig. Einige Dienste bieten dies bis zu einem gewissen Grad an, aber keiner geht so weit wie Tidal. Sie können eine umfangreiche Bibliothek von Musikvideos auf der Plattform finden und es gibt sogar Musikdokumentationen und Filme in voller Länge, die Sie streamen können.

Bis vor kurzem war Tidal nur als Premium-Dienst erhältlich, aber mit dem Start des werbefinanzierten kostenlosen Angebots in den USA ist es eine umso attraktivere Option geworden. Tidal hat noch nicht bekannt gegeben, wann das kostenlose Angebot in Großbritannien starten wird, aber es gibt die Möglichkeit einer kostenlosen 30-tägigen Testphase.

Preis:

  • Kostenlose Stufe mit Werbung (nur US)
  • £9.99/Monat für HiFi-Tier
  • 19,99 €/Monat für die HiFi-Plus-Stufe
  • 14,99 €/Monat für die HiFi-Stufe für eine sechsköpfige Familie
  • 4,99 €/Monat für die HiFi-Stufe für Studenten

Der Tidal-Familientarif bietet individuelle Konten für bis zu sechs Familienmitglieder.

Geräte:

Fazit: Tidal ist eine der besten Optionen für diejenigen, die sich für Formate in Superqualität wie MQA und Dolby Atmos interessieren, oder für diejenigen, die einfach nur sicherstellen wollen, dass die Künstler fair bezahlt werden. Es ist schade, dass das kostenlose Angebot in Großbritannien noch nicht verfügbar ist, aber wir können uns vorstellen, dass das nur eine Frage der Zeit ist.

Pocket-lintWelches ist der beste Musik-Streaming-Dienst in Großbritannien Foto 15

Deezer

Was ist das? Deezer ist ein Musik-Streaming-Dienst, der ähnlich wie Spotify und Tidal Zugang zu über 90 Millionen Songs weltweit sowie zu anderen Audioinhalten wie Podcasts bietet.

Deezer hat sich schon immer auf hochwertige Audioqualität konzentriert und war der erste Dienst, der Sony 360 Reality Audio auf seiner Plattform eingeführt hat. Das Premium-Abo bietet Zugang zu 44,1kHz-Tracks in CD-Qualität im FLAC-Format - etwas, das Spotify derzeit nicht anbietet.

Wie bei den anderen Diensten auf der Liste gibt sich Deezer viel Mühe mit maßgeschneiderten Musikempfehlungen und bietet kuratierte Wiedergabelisten und Radiosender, um Ihnen bei der Musiksuche zu helfen. Außerdem können Sie wie bei Spotify Songs zum Offline-Hören herunterladen.

Deezer bietet eine kostenlose, werbefinanzierte Version und eine einfache Premium-Version, die Deezer Premium genannt wird. Mit der kostenpflichtigen Option haben Sie Zugriff auf alle Deezer-Inhalte, einschließlich verlustfreier und räumlicher Audiospuren.

Deezer war früher eine der günstigsten Optionen für verlustfreies Audiostreaming, wurde aber kürzlich durch die Preisänderung von Tidal unterboten. Allerdings ist Deezer Premium dank der Unterstützung von Sony 360 Reality Audio immer noch die günstigste Möglichkeit, räumliches Audio zu streamen.

Preis:

  • Kostenloses Tier mit Werbeeinblendungen
  • 11,99 €/Monat für Premium-Mitgliedschaft
  • £17.99/Monat für eine sechsköpfige Familie Premium-Tier
  • 5,99 €/Monat für die Premium-Mitgliedschaft für Studenten

Der Deezer-Familienplan bietet individuelle Konten für bis zu sechs Familienmitglieder, die unter einem Dach leben. Alle Konten erhalten Zugang zu Musik in CD-Qualität.

Geräte:

  • Android
  • iPhone
  • iPad
  • Mac
  • PC
  • Web-Spieler
  • Xbox
  • Smart-Lautsprecher
  • Smart TVs und Streamer
  • Wearables
  • Automobile Systeme
  • Chromecast
  • Airplay

Fazit: Deezer bietet einen großartigen Dienst für Musikstreaming, aber bei so viel Konkurrenz tut es wenig, um sich abzuheben. Wenn Sie von 360 Reality Audio begeistert sind und es ausprobieren möchten, dann ist Deezer eine überzeugende Option.

Schreiben von Britta O'Boyle. Bearbeiten von Adrian Willings.