Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In Großbritannien gibt es mehrere Musik-Streaming-Dienste, aber es gibt vier, die als "Big Player" gelten können: Spotify , Apple Music , YouTube Music (anstelle von Google Play Music ) und Amazon Music Unlimited .

Alle vier bieten Zugriff auf ähnlich große Musikkataloge, haben jedoch jeweils eigene Funktionen zur Unterscheidung. Das bedeutet, dass es schwierig sein kann, den für Sie richtigen Service auszuwählen.

Glücklicherweise sind wir hier, um Ihnen dabei zu helfen, die verfügbaren Dienste und deren Angebot herunterzufahren, damit Sie den besten Musik-Streaming-Dienst für Sie auswählen können.

Zusammenfassung

Apple Music kombiniert Ihre iTunes-Mediathek (falls vorhanden) mit allen Titeln, die Sie von Apple Music-Servern hinzufügen. Sie können über 60 Millionen Songs werbefrei streamen, Ihre Lieblingstitel herunterladen und offline abspielen, auf Ihren Geräten anhören, Musikvideos anzeigen und auf exklusive Inhalte zugreifen. Es gibt auch den 24-Stunden-Radiosender Apple Music 1 (früher Beats 1).

Spotify verfügt über eine kostenlose und eine Premium-Stufe, mit denen Sie über 60 Millionen Songs und 1,5 Millionen Podcasts sowie vorgefertigte Wiedergabelisten und Spotify Radio streamen können. Sie können Ihrer Spotify-Bibliothek Ihre eigene Musik hinzufügen, und auf Spotify kann auf einer Vielzahl von Geräten zugegriffen werden.

YouTube Music übernimmt Google Play Music. Es bietet eine kostenlose und Premium-Stufe, die beide offizielle Alben, Wiedergabelisten, Singles und Videos sowie empfohlene Musik nach Ihrem Geschmack bieten. Sie können Ihrer Online-Bibliothek eigene Songs hinzufügen, und Sie haben auch Zugriff auf Live-Auftritte und Remixe.

Amazon Music Unlimited bietet unterschiedliche Preisstufen für genau denselben Inhalt, je nachdem, ob Sie ein Prime-Abonnent sind oder ihn nur über ein Echo-Gerät verwenden möchten. Es gibt persönliche Empfehlungen, Tausende von Wiedergabelisten und Sendern und einen Katalog mit über 60 Millionen Titeln sowie die Möglichkeit, Ihre eigene Musik zur Bibliothek hinzuzufügen.

Apple

Apple Music

Was ist das?: Apple Music ist ein Dienst mit Zugriff auf über 60 Millionen Songs. Es wurde entwickelt, um gekaufte Musik mit Musik zu kombinieren, die Sie aus den Cloud-Diensten von Apple in der Apple Music-Bibliothek gespeichert haben. Die App verfügt über fünf Registerkarten: Bibliothek, Für Sie, Durchsuchen, Radio und Suchen.

Auf der Registerkarte "Für Sie" wird eine Mischung aus handverlesenen Alben und Wiedergabelisten angezeigt, die auf der gewünschten Musik basieren. Auf der Registerkarte "Durchsuchen" werden die neuesten Titel, Videos und Wiedergabelisten der Woche angezeigt, die von Apple Music-Editoren ausgewählt wurden. Auf der Registerkarte Radio finden Sie Apple Music 1 (ehemals Beats 1), einen weltweiten 24-Stunden-Live-Sender, zusammen mit Apple Music Hits und Apple Music Country.

In der Bibliothek lebt all Ihre Musik, egal ob es sich um Songs handelt, die Sie von Ihrem Computer importiert, bei iTunes gekauft oder von Apple Music Servern hinzugefügt haben. Und schließlich können Sie in Search nach Musik suchen, die Sie hören möchten.

Siri wurde für die Arbeit mit Apple Music programmiert, sodass Sie sie bitten können, die besten Songs von 1994 zu spielen, oder sie bitten können, einen Song aus einigen Texten zu finden, und sie wird genau das tun. Sobald Sie mit dem Abspielen eines Songs begonnen haben, können Sie nach oben wischen, um die nächsten Songs in der Wiedergabewarteschlange oder den Text des aktuell abgespielten Songs anzuzeigen.

Wenn sich das Lied, das Sie hören, nicht in Ihrer Bibliothek befindet, können Sie es hinzufügen, einer Wiedergabeliste hinzufügen, eine Station mit Liedern erstellen, die auf dem abgespielten basiert, oder es mit Freunden teilen.

Preis:

  • £ 9.99 / Monat pro Benutzer
  • £ 14.99 / Monat für eine sechsköpfige Familie
  • £ 4.99 / Monat für die Studentenmitgliedschaft
  • Kostenlos, um Apple Music 1 ohne Abonnement anzuhören

Der Apple Music Family-Plan bietet individuelle Konten für jedes Familienmitglied, die Möglichkeit zu wählen, was Sie tun und was nicht, und die Möglichkeit, Ihre vorhandene Musikbibliothek freizugeben.

Kompatible Geräte:

  • iPhone
  • iPad
  • Apple Watch
  • Apple TV
  • Mac
  • HomePod
  • CarPlay
  • PC
  • Android
  • Sonos
  • Amazon Echo
  • Samsung Smart TV

Fazit: Apple Music ist eine einzige App, die Ihre Musik, einen Streaming-Service und einen weltweiten Live-Radiosender kombiniert. Alles befindet sich an einem Ort, sodass Sie alles streamen können, was Sie möchten, oder Apple Music für Sie auswählen lassen können.

Spotify

Spotify

Was ist das?: Spotify gibt es seit 2008 und ab 2020 gibt es 299 Millionen Nutzer, von denen 138 Millionen für Spotify Premium bezahlen. Der Rest abonniert die kostenlose Stufe von Spotify, die die Musikqualität einschränkt und alle paar Songs Werbung abspielt. Die kostenlose Stufe schließt Benutzer auch von einigen anderen Premium-Funktionen aus, z. B. dem Herunterladen von Musik zum Offline-Spielen oder der Verwendung von Spotify Connect.

Sie haben Zugriff auf über 60 Millionen Songs, 1,5 Millionen Podcasts, vorgefertigte Wiedergabelisten und Spotify Radio, unabhängig davon, ob Sie sich in der kostenlosen oder Premium-Kategorie befinden. Sie können gekaufte Musik über Ihren Computer zu Spotify hinzufügen, müssen sie jedoch manuell hinzufügen Für diese Funktion ist es nicht so einfach wie Apple Music.

Spotify lernt beim Zuhören und gibt durch Assoziationen Empfehlungen, die auf Ihren Geschmack zugeschnitten sind. Es gibt auch eine Facebook-Integration, mit der Sie Ihren Freunden folgen können, um zu sehen, was sie gerade hören, und es gibt Unterstützung für Chromecast und Chromecast Audio, sodass Sie Lautsprecher in intelligent verbundene Player verwandeln können. Mit Spotify Connect (nur Premium-Stufe) können Sie Spotify über kompatible Lautsprecher abspielen.

Preis:

  • Kostenlose Stufe mit Werbung
  • £ 9.99 / Monat für einzelne Premium-Stufe
  • £ 12.99 / Monat für zwei Personen Premium Tier
  • £ 14.99 / Monat für eine sechsköpfige Premium-Familie
  • £ 4.99 / Monat für Studenten Premium Tier

Spotify Premium for Family bietet sechs Premium-Konten für Familienmitglieder, die unter einem Dach leben. Alle sechs Konten erhalten werbefreie Musik, die Möglichkeit, Musik herunterzuladen, um sie offline abzuspielen, und es gibt auch eine Family Mix-Wiedergabeliste, die regelmäßig mit Musik aktualisiert wird, die Ihnen allen gefällt.

Geräte:

Fazit: Spotify ist die am weitesten verbreitete Musik-Streaming-Plattform, die eine große Auswahl an Songs zu einem vernünftigen Preis anbietet. Es hat auch die kostenlose Stufe, die Apple Music nicht anbietet.

Google

Youtube Musik

Was ist das?: YouTube Music ist das Musik-Streaming-Dienstangebot von Google, das Google Play Music ab Oktober 2020 abschließt. Wie Spotify verfügt es über eine kostenlose und eine Premium-Stufe, wobei die YouTube Music Premium-Stufe eine Anzeige anbietet -freies Hören, die Möglichkeit, Musik herunterzuladen und offline zu hören, Musik bei ausgeschaltetem Bildschirm zu hören und zusätzliche Funktionen wie beispielsweise die Arbeit mit Sonos, Android Auto und Apple CarPlay.

Beide Ebenen bieten offizielle Alben, Wiedergabelisten, Singles und Videos sowie empfohlene Musik, die auf Ihrem Geschmack und den Trends in der Community um Sie herum basiert. Es ist auch möglich, nach Titeln nach Texten oder Beschreibungen zu suchen, und Sie können auch auf Live-Auftritte und Remixe zugreifen.

Wie bei Apple Music und Spotify können Sie YouTube Music Ihre eigene Musik hinzufügen sowie Ihre Musik von Google Play Music übertragen ( erfahren Sie hier, wie ), die beide im Bereich Bibliothek der App angezeigt werden.

Preis:

  • Kostenlose Stufe mit Werbung
  • £ 9.99 / Monat pro Benutzer
  • £ 14.99 / Monat für 5 Familienmitglieder
  • £ 4.99 / Monat Student

Der YouTube Music Premium-Familienplan ermöglicht es fünf Mitgliedern Ihres Haushalts, die Premium-Stufe zu nutzen, aber alle müssen über 13 Jahre alt sein und an derselben Adresse wohnen.

Geräte:

  • Android
  • iPhone
  • iPad
  • PC
  • Mac
  • Google Home- und Nest-Lautsprecher
  • Smart-TVs
  • Google Pixel Buds
  • Chromecast
  • Apple CarPlay
  • Android Auto
  • Sonos
  • Waze

Fazit: YouTube Music verfügt über eine große Bibliothek mit Zugriff auf Live-Auftritte und Remixe sowie intelligente Vorschläge. Außerdem können Sie Ihre eigene Musikbibliothek sichern und leicht zugänglich machen.

Amazon

Amazon Music Unlimited

Was ist das?: Amazon Music Unlimited ist der vollwertige Musik-Streaming-Service von Amazon, der Zugriff auf über 60 Millionen Songs wie Spotify und Apple Music bietet. Es bietet auch Tausende von kuratierten Wiedergabelisten und Sendern sowie die Möglichkeit, eigene Musik hinzuzufügen, und es gibt auch personalisierte Empfehlungen.

Amazon Music Unlimited wird separat von Prime Music ausgeführt, auf das nur Prime-Abonnenten zugreifen können und das in Prime enthalten ist. Prime Music verfügt über einen viel kleineren Musikkatalog mit nur zwei Millionen verfügbaren Streams und keinen Wiedergabelisten oder Sendern. Beide Amazon-Dienste bieten jedoch werbefreies Hören und die Möglichkeit, Musik herunterzuladen, um sie offline abzuspielen.

Es gibt auch die Standardstufe Amazon Music, die Tausende von Sendern und Top-Wiedergabelisten bietet, jedoch nicht den Katalog der Songs, die auf einem der anderen Amazon-Musikdienste verfügbar sind.

Die Preisstruktur von Amazon Music Unlimited unterscheidet sich geringfügig von der von Spotify und Apple Music, je nachdem, ob Sie ein Prime-Abonnent sind oder es ausschließlich über eines der Echo-Geräte des Unternehmens verwenden möchten.

Preis:

  • £ 9.99 / Monat für Nicht-Prime-Abonnenten
  • £ 7.99 / Monat für Prime-Abonnenten
  • £ 3.99 / Monat bei Verwendung über ein einzelnes Echo-Gerät
  • £ 14.99 / Monat für bis zu sechs Familienmitglieder
  • £ 4.99 / Monat für Studenten

Der Amazon Music Unlimited-Familienplan bietet individuelle Konten für bis zu sechs Familienmitglieder ab 13 Jahren.

Geräte:

  • Android
  • iPhone
  • iPad
  • Mac
  • PC
  • Internet Spieler
  • Echo
  • Amazon Fire-Geräte
  • Wählen Sie Home-Entertainment-Systeme und Autos

Fazit: Amazon Music Unlimited bietet eine Reihe von Preisoptionen, die seine Konkurrenten unterbieten und gleichzeitig einen ähnlichen Katalog an Songs und Funktionen bieten. Dies bedeutet, dass dies eine großartige Option sein kann, insbesondere für Prime-Abonnenten oder Echo-Benutzer.

Schreiben von Britta O'Boyle.