Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In der Geschichte der Smartwatches gab es einige großartige Geräte, aber zwei Dinge lauern immer im Hinterkopf eines jeden Smartwatch-Besitzers. Erstens, warum trage ich dieses Ding? Zweitens, warum ist die Akkulaufzeit so schlecht?

Fragen Sie jeden Smartwatch-Träger - und es wird unweigerlich ein Apple Watch- Träger sein - und meistens beantworten sie den ersten Punkt mit "Benachrichtigungen". Vermeiden Sie es, das Telefon aus der Tasche zu ziehen, um zu sehen, wen Sie ignorieren.

Der zweite Punkt ist ein Bugbear: Sobald die Batterie Ihrer Smartwatch leer ist, tragen Sie ein 400-Pfund-Armband. Sonys Wena könnte die Lösung haben.

Bei Wena dreht sich alles um normale Uhren

  • Kommt mit 18, 20 und 22mm Adaptern
  • Edelstahl oder schwarze Farben

Wena - eine Abkürzung für Wear Electronics NAturally - wurde 2015 von Sony im Rahmen eines Startup-Inkubator-Projekts erstmals auf der Bühne vorgestellt. Ziel ist es, Ihnen intelligente Funktionen zu bieten, ohne auf das klassische Aussehen Ihrer Uhr verzichten zu müssen.

Für 2019 gibt es zwei Wenas (Wenae?) - die Wena Pro und die Wena Active - die weltweit veröffentlicht werden. Wir denken, dass der Pro das interessantere Gerät ist.

(An dieser Stelle ist es auch erwähnenswert, dass es nicht "wiener", sondern "way-na" ausgesprochen wird. Wenn Sie sich für den Comic-Effekt an die erstere halten möchten, dann seien Sie unser Gast, Sie werden feststellen, dass es Ihnen nicht an Spaß mangelt kann damit haben.)

Pocket-lint

Wena ist bestrebt, Ihre Handgelenksbewegung zu verbessern, und bringt die Smarts eher in die Band als in die Uhr. Sie müssen also überhaupt kein neues Zifferblatt kaufen. Vielmehr wurde es so konzipiert, dass es Ihrer vorhandenen Handgelenksabnutzung entspricht.

Es gibt Adapter für 18-, 20- und 22-mm-Uhren und Wena ist in zwei Farben erhältlich - Edelstahl (matt statt glänzend) und Schwarz. Die Idee ist, dass Sie Wena an Ihrer Uhr befestigen, Ihr vorhandenes Armband oder Band ersetzen und Ihnen das Beste aus beiden Welten bieten - Ihre traditionelle Uhr und einige intelligente Funktionen.

Wena ist wasserdicht bis 5 ATM und besteht aus 316L Edelstahl. Dies ist also keine billige Spielerei, es fühlt sich an und sieht aus wie gute Qualität. Wir haben bei der Enthüllung in London verschiedene Wena Pro-Modelle getragen und fanden es bequem und schön zu tragen. Ja, wir mögen es.

1/2Pocket-lint

Wenn Sie keine Uhr zum Anziehen haben, gibt es eine Reihe von Wena-Karosserien mit einer Reihe von Optionen, von automatischen (wir glauben, es ist eine Seiko-Aktion), solaren und normalen batteriebetriebenen Modellen. Die Automatik hat einen transparenten Rücken, so dass Sie das Uhrwerk sehen können, was sicherlich zu einer uhrmacherischen Ausstrahlung führt.

Was kann Wena Pro für Sie tun?

  • Schrittzähler
  • Benachrichtigungen
  • Mobiles Bezahlen

Sobald Sie Ihr Armband gegen die Wena Pro ausgetauscht haben, können Sie Ihre Uhr wie gewohnt tragen, um die Uhrzeit zu bestimmen und im Allgemeinen so auszusehen, als würden Sie eine normale Uhr tragen. Wenn Ihre Wena keine Gebühr hat, wird dies nicht nur eine Handvoll Enttäuschungen sein, da Ihre reguläre Uhr weiterhin läuft.

Wenn Sie jedoch Ihr Handgelenk umdrehen, finden Sie ein kleines OLED-Display. Dies ist ein Farbdisplay und über dieses Display können Sie Benachrichtigungen von Ihrer Uhr erhalten. Farben können angepasst werden, aber es gibt Unterstützung für Text, wodurch Sie ein wenig mehr Informationen erhalten. Sie können beispielsweise einen Blick auf Nachrichten oder eingehende Anrufe werfen - und im Gegensatz zu einer normalen Smartwatch, die die Ereignisse auf der ganzen Welt überträgt, handelt es sich um eine subtilere Vibration, sodass Sie einen Blick darauf werfen können.

Pocket-lint

Das Gehirn ist in die Glieder des Armbands sowie in den Verschluss eingepfercht und es ist geschickt gemacht. Es gibt nur sehr geringe Größenunterschiede zu anderen Metal Link-Bands auf dem Wena Pro. Die Wena Active ist eine andere Geschichte, da sie aus Gummi besteht und ein größeres Modul enthält - ein bisschen wie das Tragen eines Fitbits und Ihrer Uhr in einem Stück.

An der Seite befindet sich eine Schaltfläche zum Wechseln durch die Anzeigeansichten. Eine davon ist die Zeit (gibt Ihnen die massive Uhr auf der anderen Seite Ihres Handgelenks das nicht?), Aber es gibt auch die Möglichkeit, Ihre reguläre Uhr zu Hause zu lassen und sich von Wena die Ortszeit geben zu lassen, wann Reisen.

Pocket-lint

Sie können auch die Anzahl der Schritte anzeigen - Synchronisierung mit Google Fit oder Apple Health -, sodass kein separater Schrittzähler wie ein Fitbit Flex oder ein Gerät wie das Withings Activité erforderlich ist .

Was ist mit mobilen Zahlungen?

  • Unterstützt nur Boon

Wir haben Mobile Payments einen separaten Abschnitt zugewiesen, da hier noch etwas mehr zu sagen ist. Wena unterstützt Zahlungen dank NXP und Mastercard, ist also eine zuverlässig sichere Lösung für kontaktlose Zahlungen, wird jedoch beim Start nur von Boon unterstützt.

Boon ist im Wesentlichen ein Prepaid-Mastercard-System (obwohl es einen Mitgliedsbeitrag gibt), das jedoch von Geräten wie Wena unterstützt wird. Es ist nicht so vollständig wie das Angebot, das Sie von Google Pay auf Wear OS-Geräten oder von Apple Pay auf Apple-Geräten erhalten, das die meisten regulären Banken unterstützt.

Pocket-lint

Das heißt, wenn Sie Wena Pro wirklich als Zahlungsmethode verwenden möchten, müssen Sie ein paar Reifen durchspringen. Es ist der gleiche Kampf, den Systeme wie Fitbit Pay und Garmin Pay auch in Großbritannien erlebt haben - es scheint schwierig, Unterstützung für bekannte Namen anzubieten.

Gehen Sie jedoch die Boon-Route entlang und alles, was Sie tun müssen, ist, Zahlungen zu aktivieren und das Gerät wie jede andere Zahlungsmethode an den kontaktlosen Leser zu halten, und Sie werden diese Transaktion durchführen.

Erste Eindrücke

Das, was wir an Wena Pro mögen, ist, dass es Ihr Armband durch etwas Klügeres ersetzt. Sie können den selbstgefälligen Ruhm haben, eine "richtige" Uhr zu tragen, mit den diskreten Vorteilen einer intelligenten Uhr - für viele, wie wir vermuten, dreht sich alles um Benachrichtigungen.

Wena Pro ist eine clevere Anwendung intelligenter Technologie, und das gefällt uns. Es wird anerkannt, dass einige Funktionen von Smartwatches einen Besuch wert sind, während die überwiegende Mehrheit, die eine Verdoppelung der Smartphone-Funktionen bietet, dies nicht tut.

Der Nachteil ist, dass es einen hohen Preis gibt. Mit einem Preis von 399 GBP kostet Wena Pro so viel wie eine Apple Watch, und das wird es für viele wahrscheinlich zu einem harten Verkauf machen. Aber als Accessoire für eine 3000-Pfund-Uhr, die Sie gerne tragen, ist es ein kluger Kompromiss.

Schreiben von Chris Hall.