In Bildern: Garmin Epix 2 Testbericht

Fenix 7 (L) und Epix (R) - Wenn es um die Helligkeit und Sichtbarkeit des Displays geht, gibt es keine Konkurrenz. Das macht bei Aktivitäten einen großen Unterschied. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Das Gehäuse ist robust, hat fünf Knöpfe und ist bis 100 Meter wasserdicht. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Bei aktiviertem Dauerbetrieb können Sie mit einer Ladung fast eine ganze Woche lang arbeiten. Schalten Sie es aus, und Sie erhalten 16 Tage. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Sie bietet wichtige Smartwatch-Funktionen wie kontaktlose Zahlungen, Offline-Musik und Benachrichtigungen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Dank der Multi-Band-Unterstützung bietet das Sapphire-Modell eine hervorragende, präzise GPS-Leistung für Outdoor-Aktivitäten. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Es führt kein Weg daran vorbei: Die Epix ist teuer. Aber es gibt nicht viele vollwertige Multi-Sport-AMOLED-Uhren, die so gut sind. (Bildnachweis: Pocket-lint)
#}