Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In ihrer fünften Iteration hat die Apple Watch seit ihrer Einführung immer mehr an Stärke gewonnen, neue Funktionen hinzugefügt und diese Funktionen nach Möglichkeit verfeinert. Im Jahr 2018 haben wir das Angebot der Apple Watch grundlegend geändert.

Egal, ob es sich um die benutzerfreundliche Fitness-App, die Möglichkeit handelt, Musik direkt auf Ihre AirPods, AirPods Pro oder Bluetooth-Kopfhörer zu streamen oder die Apple Watch zu verwenden, um unterwegs mit Apple Pay zu bezahlen, es gibt viel zu tun mögen. Der Herzfrequenzmesser ist einer der besten auf dem Markt, das EKG und die Sturzerkennung retten Leben, und selbst Funktionen wie die Breathe-App ermöglichen es Benutzern, nur langsamer zu fahren und die Dinge zu vereinfachen. Zu sagen, dass es für viele ein Game Changer ist, ist wahrscheinlich eine Untertreibung.

Wohin geht Apple mit solch einer enormen Dynamik, um das Tempo des Wandels im Ziel zu halten? Die Antwort ist die Apple Watch Series 5, die neue Funktionen wie ein ständig eingeschaltetes Display und einen digitalen Kompass bietet. Aber ist das genug, um Sie zum ersten Mal aufrüsten oder eintauchen zu lassen?

Gleiches Design, aber neue Materialien

  • Optionen für Titan und Keramik hinzugefügt
  • Neue Modelle von Hermes und Nike
  • Noch in den Größen 40 mm und 44 mm erhältlich

Das Design der Apple Watch Series 5 hat sich nicht geändert. Es ist immer noch dasselbe wie die Serie 4 , was bedeutet, dass es immer noch in zwei Größen erhältlich ist - 40 mm und 44 mm -, eine digitale Krone und ein Touchscreen-Display bietet, um alles zu steuern, und sich sehr auf die Gesundheit und das Abrufen von Nachrichten unterwegs konzentriert, ohne darauf zu achten dein iPhone.

Pocket-lint

Das Design mag das gleiche sein wie im letzten Jahr, aber dieses Mal wird es in vielen verschiedenen Materialien erhältlich sein, von denen zwei brandneu für dieses Gerät sein werden. Zu den Materialien, aus denen Sie jetzt auswählen können, gehören Aluminium, Edelstahl, Titan und Keramik. Im Rahmen dieser Materialauswahl bietet Apple auch verschiedene Farben und Oberflächen an.

Das Titan-Modell wird in zwei Farben erhältlich sein: Silber - das das Metall in mehr natürlichem Licht zur Geltung bringt - und raumschwarzes Titan, das der Uhr ein sehr maskulines und kantiges Gefühl verleiht.

Das Titan-Modell ist ungefähr 13 Prozent leichter, nicht dass Sie es bemerken werden, und für diejenigen, die sich mit diesen Dingen beschäftigen, hätte es aufgrund der Stärke des Materials noch leichter sein können, aber das hätte eine Änderung des Layouts von bedeutet die Einbauten, aber das hätte bedeutet, die Produktionslinie zu ändern, um sie aufzunehmen.

1/7Pocket-lint

Die Keramikversion - eine Rückgabe für das Material der Apple Watch - ist nur in Weiß erhältlich, aber die polierte Oberfläche ist vielleicht die begehrteste der ganzen Reihe. Es ist auch das teuerste.

Neben neuen Gehäusematerialien hat Apple auch neue Hermes- und Nike Watch-Versionen der Serie 5 eingeführt, die wiederum bestimmte Zielgruppen ansprechen sollen. Sie haben die gleichen technischen Spezifikationen und das gleiche Design, sind jedoch mit speziellen Armbändern, Zifferblättern und entsprechenden Preisen auf die jeweiligen Marken zugeschnitten.

Wenn Ihnen das Erscheinungsbild der Apple Watch Series 4 gefallen hat, wird Ihnen die Apple Watch Series 5 gefallen. Wir tragen die Series 4 seit ihrer Einführung im Jahr 2018 und das größere Display funktioniert sehr gut, sodass Sie viel mehr sehen können Informationen auf einen Blick, ohne Ihr Handgelenk übermäßig zu belasten.

Pocket-lint

Die Serie 5 setzt dies fort, mit einer Auswahl an neuen Materialien, die, wenn Sie das Budget haben, viele ansprechen werden. Die andere gute Nachricht ist, dass Armbänder früherer Modelle weiterhin zur neuen Uhr passen, damit Uhrenbesitzer diese zur Party bringen können.

Es ist vielleicht erwähnenswert, dass die Einstiegsuhr kein Saphirglas verwendet und daher im Laufe der Zeit dazu neigen kann, Kratzer von Stößen und Schlägen aufzunehmen. Wenn Sie es sich leisten können, die Edelstahlversion zu erhalten, ist das Glas viel stärker und daher haltbarer.

Immer im Display

  • Fügt neue Blickbarkeit hinzu

Das Gesamtdesign hat sich nicht geändert, aber die OLED-Bildschirmfunktionalität hat sich geändert, und die Apple Watch Series 5 umfasst eine Funktion, nach der wir von Anfang an gefragt haben - ein ständig verfügbares Display, sodass Sie genau wie Sie einen Blick auf die Uhr werfen können kann eine analoge Uhr oder die meisten anderen Smartwatches.

Pocket-lint

Anstatt schwarz zu werden, wenn sie nicht aktiv ist, wie dies seit der ersten Apple Watch der Fall war, wird die Uhr jetzt leicht gedimmt, sodass Sie den Akku schonen und die Informationen trotzdem auf dem Bildschirm sehen können. Der Unterschied ist besonders groß, wenn Sie zu den Menschen gehören, die gerne die Zeit im Auge behalten, ohne jedes Mal, wenn Sie dies möchten, Ihr Handgelenk kräftig bewegen zu müssen. Unabhängig davon, ob der Bildschirm ein- oder ausgeschaltet ist, zeigt der kontrastreiche Bildschirm diese leuchtenden Farben an, sei es Ihre Übungsringe oder eine Nachricht von einem Freund.

Wir haben auch festgestellt, dass wir aufhören können, diesen verrückten Handgelenksfilm zu machen, den Apple Watch-Besitzer sehen. Wenn Sie also Ihre Hand heben, ist der Bildschirm eingeschaltet, damit Sie ihn unverzüglich lesen können.

Um die Batterie zu schonen und die Sichtbarkeit auf einen Blick zu verbessern, ändern viele der Zifferblätter ihre Farbe, wenn sie nicht aktiv sind. Das neue kalifornische Zifferblatt wechselt beispielsweise von einem farbigen Zifferblatt zu Schwarzweiß. Mickey verschwindet fast vollständig von seinen Händen, während andere andere Elemente entsprechend verlieren.

Sie können natürlich die Always-On-Funktion deaktivieren. Da einige "Komplikationen" vertrauliche Daten enthalten, gibt es eine Einstellung, die ausgeblendet werden kann, wenn der Bildschirm nicht aktiv ist, sodass Sie Kalendertermine nicht für alle anderen Personen offenlegen.

Pocket-lint

Laut Apple hat die Funktion keinen Einfluss auf die Akkulaufzeit, aber natürlich. Die Apple Watch Series 4 hat uns seit 2018 immer gut anderthalb Tage Akkulaufzeit geliefert. Die Apple Watch Series 5 bringt uns nur bis zum Ende des Tages (ca. 18 Stunden). Das ist enttäuschend, entspricht aber immer noch Apples Versprechen. Aber seien Sie gewarnt: Wenn Sie vergessen, es jede Nacht aufzuladen, schaffen Sie es nicht wie bisher bis zum nächsten Tag.

Ein Teil davon ist auf ein lebendiges und herrliches Display zurückzuführen. Seit der Größenänderung der Serie 4 gibt es nur wenige Uhren, die sich wirklich mit der Qualität des Displays vergleichen lassen - obwohl dies den Akku verschlingt.

Interessant ist auch, dass wir uns aufgrund der immer gezeigten Anzeige für ein analogeres Zifferblatt entschieden haben. Es ist anekdotisch, aber wir haben festgestellt, dass die Zeiger der Uhr auf einen Blick besser lesbar sind, wenn das Display abgeblendet ist.

Kompass, um sich zurechtzufinden

  • Digitaler Kompass
  • Funktioniert mit Apps von Drittanbietern

Die einzige andere wirklich neue Funktion, über die in der Apple Watch Series 5 nach Hause geschrieben werden kann, ist die Hinzufügung eines digitalen Kompasses. Es gibt eine digitale Kompass-App für Orientierungslauf-Momente, wenn Sie Apple Maps beim Gehen verwenden oder sehen, wie hoch dieser Lauf tatsächlich war.

Pocket-lint

Die Kompass-App kann Kurs, Neigung, Breite, Länge und aktuelle Höhe aufzeichnen und anzeigen. Wenn Sie sich die Karten-App ansehen, sehen Sie am wahrscheinlichsten, in welche Richtung Sie blicken. Das könnte Ihnen nur ersparen, die falsche Straße entlang zu gehen oder falsch abzubiegen - was wahrscheinlich die verbraucherorientierteste Art ist, sie in Aktion zu sehen.

Wir haben noch nicht gesehen, wie die Funktion von anderen Entwicklern implementiert wird, und einige Monate später haben wir noch keine gesehen, die den Kompass stark unterstützt haben, und im Moment ist es sehr viel "das ist schön". anstatt etwas, das Sie täglich verwenden werden.

Technische Daten

  • Fast das gleiche wie das Modell der Serie 4

Die Serie 5 ist identisch mit der Serie 4, die seit einem Jahr im Handel erhältlich ist, abgesehen vom ständig sichtbaren Display und dem digitalen Kompass. Die neue Apple Watch wird mit demselben S4-Prozessor, demselben Akku und demselben W1-Chip für den Anschluss an Ihr iPhone und Ihre Kopfhörer wie die AirPods oder Beats PowerBeats geliefert . Es behält auch die gleiche kabellose Ladefunktion bei, die Apple zuvor gesehen hat. Intern hat sich die Serie 5 leicht verändert, um Platz für den neuen Kompass zu machen. Überraschenderweise hat es dieser Chip angesichts der leisen Bemühungen von Apple, den U1-Chip in die neuen iPhone 11-Modelle aufzunehmen, nicht in die Apple Watch geschafft, vielleicht in die Apple Watch Series 6?

Pocket-lint

Wie zuvor bietet die Uhr die Möglichkeit, Anrufe zu tätigen und zu empfangen. Die Serie 5 behält diese Funktion neben dem Walkie-Talkie-Modus weiterhin bei, aber Reisende werden enttäuscht sein, dass Apple zwar internationale Notrufe für das Mobilfunkmodell hinzugefügt hat, mit denen Sie lokale Notdienste in über 150 Ländern anrufen können, aber kein Roaming für reguläre Anrufe hinzugefügt hat . Das ist eine frustrierende Auslassung für Reisende und eine, die wir diesmal erwartet hatten.

An anderer Stelle setzt die Serie 5 die gute Arbeit der Serie 4 fort: Der Herzfrequenzmesser ist unglaublich genau, was bedeutet, dass Sie immer noch Zugriff auf alle Messdaten haben, während GPS Ihren Standort solide verfolgt, so wie es die Apple Watch tun wird Verwandeln Sie Ihre Hand in einen Fitness-Tracker oder eine Laufuhr, wenn Sie dies wünschen. Es gibt keine Unterstützung für die Schlafverfolgung - möglicherweise eine merkwürdige Auslassung, wie sie bei anderen Geräten üblich ist -, aber das bleibt schwer fassbar.

WatchOS 6

  • Neue Noise App
  • Fahrradverfolgung für Frauen
  • Neue Zifferblätter

WatchOS 6 fügt neue Zifferblätter wie California und Numerals Duo hinzu, die wir beide sehr mögen, sowie einige neue Apps und Funktionen, einschließlich einer App Store-App, sodass Sie auf der Uhr selbst nach Apps suchen können, anstatt Ihr iPhone zur Hand zu benötigen.

Pocket-lint

Auf der Gesundheitsseite bietet WatchOS 6 eine Fahrradverfolgung für Frauen und eine neue Noise-App, mit der Sie sehen können, wie laut Ihre Umgebung ist. Die Noise-App ist interessant und taucht überraschenderweise ab und zu auf, wenn Sie sich in einer lauten Umgebung befinden. Wir haben gesehen, wie wir alarmiert wurden, wenn wir im Auto oder nachts in einem geschäftigen Restaurant laute Musik gehört haben. Während die Situationen, in denen wir uns befanden, eher "oh" Momente waren, könnten die Auswirkungen für diejenigen in ständig lauten Umgebungen wirklich vorteilhaft sein. Dies ist Apple, der weiterhin die Gesundheit als wichtigstes Merkmal der Apple Watch fördert.

Es gibt auch Aktivitätstrends, mit denen Sie sehen können, wie sich Ihre Aktivitätsmetriken über einen längeren Zeitraum entwickeln, und es gibt sogar eine Taschenrechner-App für diesen nostalgischen 80er-Jahre-Rückfall-Moment, oder es ist wahrscheinlicher, wie Sie die Rechnung verschütten und welchen Tipp Sie geben sollten.

Alle WatchOS 6-Funktionen sind auf älteren Geräten verfügbar, sodass einige Upgrades nicht mehr erforderlich sind, insbesondere wenn Sie der Meinung sind, dass alle oben genannten Funktionen auf der jetzt unglaublich günstigen Apple Watch Series 3 für nur 199 US-Dollar verfügbar sind.

Wenn Sie ein MacBook besitzen, können Sie mit Ihrer Uhr Ihren Computer entsperren oder auf gesperrte Notizen zugreifen. Es ist eine kleine Funktion, die wir jedoch mehrmals am Tag verwenden und die einen großen Unterschied macht.

Erste Eindrücke

Mit so vielen großen Fortschritten im Jahr 2018 möchte die Apple Watch Series 5 die Erfahrung, die wir mit der Apple Watch Series 4 gesehen haben - die nicht mehr zum Verkauf steht - verbessern und verfeinern. Obwohl die Änderungen begrüßt werden, sind sie diesmal recht gering, was darauf hindeutet, dass Apple die Bremsen betätigt, um zu vermeiden, dass zu viele Funktionen zu schnell hinzugefügt werden.

Natürlich gibt es noch viel, was sie hinzufügen oder verbessern könnten. Ein besserer Akku, jetzt ist der Bildschirm immer eingeschaltet, Schlaf-Tracking und verbessertes kabelloses Laden, ohne dass Sie den "Ladepuck" überall hin mitnehmen müssen, sind einige Funktionen, die Ihnen in den Sinn kommen.

Als Upgrade von der Serie 4 besteht definitiv keine Notwendigkeit. Der Bildschirm, der immer angezeigt wird, ist sehr schön, und jetzt, wo wir ihn verwenden, würden wir uns bemühen, zurück zu gehen, aber wenn Sie ihn noch nicht erlebt haben, brauchen Sie ihn wirklich nicht.

Für Besitzer der Watch Series 3 oder früher ist die Kombination aus größerem Bildschirm, verbesserter Funktionalität und WatchOS 6 ein brillantes Smartwatch-Upgrade, das sie dann tragen und genießen können.

Die Smartwatch von Apple ist immer noch diejenige, die es zu schlagen gilt, aber dieses Jahr macht es Apple in Bezug auf neue Innovationen und Funktionen ein bisschen leichter.

Dieser Artikel wurde erstmals am 10. September 2019 veröffentlicht und nach vollständiger Verwendung aktualisiert, um den vollständigen Überprüfungsstatus widerzuspiegeln.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Samsung Galaxy Watch

squirrel_widget_145363

Nein, wir trollen dich nicht, die Samsung-Uhr funktioniert mit iOS. Das heißt, obwohl es eine großartige Uhr ist - die eher wie eine als wie ein intelligentes Gerät aussieht -, ist sie nur eingeschränkt mit Apple kompatibel, und ehrlich gesagt ist der größere Bildschirm der Watch S4 viel verlockender.

Pocket-lint

Apple Watch Series 3

squirrel_widget_148296

Wenn Sie nicht vom größeren Display der Serie 5 überzeugt sind, gibt es nichts, was Sie davon abhalten könnte, sich für die Serie 3 zu entscheiden. Dank des aktualisierten watchOS verfügt es über die meisten der gleichen Funktionen und ist jetzt zu einem günstigen Preis erhältlich.

Schreiben von Stuart Miles.