Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der chinesische Hersteller Xiaomi erweitert sein tragbares Portfolio um Aktivitäts-Tracker wie das Mi Band 3 mit einer Smartwatch, die der Apple Watch bemerkenswert ähnlich sieht.

Das Unternehmen hat auf seinem offiziellen Weibo-Konto - einer chinesischen Microblogging-Website - eine Reihe von Produktbildern der Smartwatch veröffentlicht, die nicht nur zeigen, wie die angeblich Mi Watch aussehen wird, sondern auch, welche Funktionen wir von ihr erwarten können.

Wie die Amazfit GTS orientiert sich auch die Mi Watch an einigen Designelementen der Apple Smartwatch. Die Bilder zeigen ein rechteckiges Gesicht mit abgerundeten Ecken, einen Kronenknopf auf der rechten Seite und einen kleinen pillenförmigen Knopf darunter - alles Funktionen, die die Apple Watch seit ihrer Einführung bietet.

Xiaomi

Es sieht so aus, als hätte die Mi Watch ein eckigeres Gehäuse und schmalere Armbänder, wo sie auf das Gehäuse treffen. Abgesehen davon wird Ihnen aus der Ferne verziehen, wenn Sie sie mit der beliebten Apple Watch verwechseln.

In Bezug auf die Funktionen erwähnt Xiaomi integriertes GPS, NFC und Wi-Fi, während es auch Hinweise auf eSIM-Unterstützung und einen Lautsprecher gibt. Es wird auch angenommen, dass die Xiaomi Mi Watch auf dem Qualcomm Snapdragon Wear 3100-Chip ausgeführt wird, den viele der neuesten Wear OS-Geräte anbieten, darunter die Fossil Gen 5 Smartwatch und die Michael Kors Access MKGO .

Die Xiaomi Mi Watch wird am 5. November vollständig enthüllt. Es wird erwartet, dass ein neues Smartphone des Unternehmens mit dem Namen Xiaomi Mi CC9 Pro in China und Xiaomi Mi Note 10 weltweit gezeigt wird. Xiaomi hat bereits bestätigt, dass das Smartphone ein 108-Megapixel-Penta-Rückfahrkamera-Setup bieten würde.

Schreiben von Britta O'Boyle.