Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Tag Heuer hat eine Golf Edition seiner neuesten Smartwatch, der Connected Calibre E4, vorgestellt.

Die Golf-Uhr ist die jüngste in einer Reihe von Tag Heuer Smartwatches, die eine Sonderedition für den Golfplatz erhalten, obwohl dies ein ziemlich großer Sprung von der letzten Generation ist.

Mit der Neugestaltung des Connected Calibre E4 bietet die Golf Edition ein fast identisches Aussehen. Wie immer hat die Schweizer Uhrenmanufaktur aber auch hier ein paar nette Design-Elemente eingebaut.

Unabhängig davon, ob Sie das 42-mm- oder das 45-mm-Gehäuse bevorzugen, sind beide mit Markierungen von 1 bis 18 um die Lünette herum versehen, um jedes Loch auf dem Golfplatz zu kennzeichnen, während die Schließe einen magnetischen Ballmarker für die Verwendung beim Putten enthält. In Anlehnung an das Design des Golfballs ist das Standard-Gummiband des Geräts ebenfalls weiß und mit Noppen versehen, und ein schwarzes Armband ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Die besten Apple Watch Apps 2022: Apps zum Herunterladen, die tatsächlich etwas bewirken

Tag HeuerTag Heuer Connected Calibre E4 Golf Edition bringt Stil und Intelligenz auf den Golfplatz Foto 1

Was die intelligenten Funktionen anbelangt, so ist das Bild ziemlich ähnlich zu dem, was wir bisher von dem Unternehmen gesehen haben - und das alles wird durch die Tag Heuer Golf-App unterstützt. Auf der Uhr erhalten die Nutzer 2D-Karten von rund 40.000 Golfplätzen, und ein integrierter Shot-Tracker registriert automatisch die erzielten Schläge.

Interessanterweise weist das Unternehmen darauf hin, dass diese Schlagverfolgung derzeit auf den ersten Schlag an jedem Loch beschränkt ist und erst dann endet, wenn ein zweiter Schlag registriert wird. Das bedeutet also, dass Sie zwar den ersten Schlag an einem neuen Loch nicht verpassen, aber den Rest aufzeichnen müssen.

Die neue Funktion zur Schlagverfolgung wird laut Tag auch genutzt, um verbesserte Schlägerempfehlungen zu geben und die Heatmaps zu verbessern, wenn man den bestehenden Driving Range-Modus nutzt. Wenn Sie Ihre Runde beendet haben, können Sie sich in der Begleit-App auch 3D-Simulationen Ihrer aufgezeichneten Schläge ansehen.

Die Connected Calibre E4 Golf Edition ist ab sofort zu Preisen ab $2.650 / £2.200 / €2.500 erhältlich.

Schreiben von Conor Allison.