Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat heute ein neues Software-Update für die Galaxy Watch 4 angekündigt.

Es bringt einige Funktionen mit, die andere Konkurrenten bereits zuvor gesehen haben, darunter eine Sturzerkennungsoption mit Empfindlichkeitsoptionen, mit denen Sie einschätzen können, wie leicht Sie glauben, dass Sie gestürzt sind. Wenn Sie nicht auf die Aufforderung Ihrer Uhr reagieren, kann sie Nachrichten an Ihre benannten Notfallkontakte senden.

Das ist etwas, was andere Galaxy-Wearables können, daher ist es gut, die neueste Option gleichzusetzen.

Eine neuere Funktion ist die Gestensteuerung, mit der Sie beispielsweise Ihre Handgelenke verdrehen oder Ihren Arm heben können, um Anrufe abzuweisen oder anzunehmen. Es kann benutzerdefinierte Verknüpfungen bedeuten, wenn Sie ein Fan des Systems sind, und es kann nicht schaden, es als Option zu haben.

In ähnlicher Weise fügt Samsung der Liste, aus der Sie auswählen können, weitere Zifferblätter hinzu, die sich um einige der neuen Farben drehen, die es für das Galaxy Z Flip 3 einführt. Es gibt auch Upgrades, mit denen Sie GIFs für Ihre Fotohintergründe auswählen können, um ein wenig Dynamik zu verleihen, und einige lustige Animationen für das Steps Challenge-Gesicht.

Das Update sollte heute live gehen, also überprüfen Sie Ihre Uhr, wenn Sie die Galaxy Watch 4 rocken, und laden Sie sie herunter.

eichhörnchen_watch_5828780

Snapdragon Tech Summit, CES und mehr – Pocket-lint Podcast 132

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 20 Oktober 2021.