Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Samsung Galaxy Watch 4 Classic wurde in einer Reihe von durchgesickerten Bildern entlarvt.

In einem Bericht von Android Headlines ausführlich beschrieben, wurde das anscheinend Pressematerial der kommenden Smartwatch aufgedeckt, das uns einen sehr klaren Blick auf Design, Namen und Benutzeroberfläche gibt.

Es wird erwartet, dass es sich um eines von zwei Smartwatch-Modellen handelt, die im Laufe dieses Sommers von Samsung herausgebracht werden, während das andere die (ebenfalls sehr stark durchgesickerte) Galaxy Watch 4 Active ist .

Dieses Classic-Modell erinnert also an die Tage des Gear S3-Brandings für Samsung, in denen ein sportlicheres Modell von einer eher traditionell aussehenden Smartwatch begleitet wurde.

Und obwohl es einige Ähnlichkeiten mit der 2016 eingeführten Gear S3 aufweist, haben sich auch die Interna und die Benutzeroberfläche dramatisch weiterentwickelt. Wie der Bericht zeigt und zuvor von Google bestätigt wurde, wird die Galaxy Watch 4 Classic auf dem neuen, einheitlichen Betriebssystem des Unternehmens laufen.

Die beliebte drehbare Lünette wurde beibehalten, während sich auf der rechten Seite des Zifferblatts klobige Tasten befinden.

Laut Android Headlines wird die Classic zudem in drei Größen erhältlich sein – eine Premiere für Samsung-Smartwatches. Benutzer können zwischen 42 mm, 44 mm und 46 mm wählen, was eine solide Passform für jeden Handgelenktyp gewährleisten sollte.

Es wird erwartet, dass es auch nur in drei Farben auf den Markt kommt – Grau, Weiß und Schwarz – was im Gegensatz zu den Optionen steht, die anscheinend mit dem Active-Modell verfügbar sind. Wie wir jedoch in der Vergangenheit gesehen haben, sollte jedes 20-mm-Uhrenarmband die proprietären Bänder ersetzen können.

Da diese durchgesickerten Bilder so ziemlich alles verraten, was es in Bezug auf das Design des Geräts zu sehen gibt, bleibt nur die Frage, wann genau Samsung es offiziell ankündigen wird.

Derzeit ist es sehr wahrscheinlich, dass wir Anfang August etwas auf der Unpacked-Veranstaltung des Unternehmens sehen - derzeit soll es am 3. August stattfinden -, aber wir werden Ihnen dies bestätigen, wenn wir es haben.

Beste Smartwatch 2021: Top-Optionen für jedes Budget verfügbar

Schreiben von Conor Allison. Ursprünglich veröffentlicht am 1 Juli 2021.