Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die nächste Smartwatch von Samsung, wahrscheinlich Galaxy Watch 3 , wird voraussichtlich nächsten Monat zusammen mit einem neuen Paar Ohrhörer auf den Markt kommen.

SamMobile behauptete, dass die Galaxy Watch 3 und Galaxy Buds Live im Juli ihr Debüt geben werden, aber es gibt kein bestimmtes Datum. Beachten Sie, dass eine Reihe neuer Beweise , darunter ein Leck in der Samsung-eigenen App und in den FCC-Listen, darauf hindeuten, dass diese Geräte eingehen.

Im vergangenen September brachte Samsung die Galaxy Watch Active 2 auf den Markt, die der Galaxy Watch Active und der ursprünglichen Galaxy Watch folgte. Mit anderen Worten, wenn die Galaxy Watch 3 bald erscheint, bedeutet dies, dass Samsung den Namen der Galaxy Watch 2 überspringt und das aktive Bit fallen lässt.

Diese neuen Ohrhörer sind zuvor als Samsung Buds durchgesickert, obwohl neuere Berichte darauf hinwiesen, dass sie beim Start als Galaxy Buds Live bezeichnet werden könnten. Sie werden oft als "bohnenförmig" bezeichnet und unterscheiden sich grundlegend von den früheren Ohrhörer-Designs von Samsung. "

XDA/Samsung

Samsung plant Berichten zufolge, im August eine reine Online-Veranstaltung für das nächste Galaxy Note-Telefon auszurichten. Daher ist es unwahrscheinlich, dass Samsung einen Monat zuvor eine weitere Veranstaltung abhält, um andere Hardware anzukündigen. Aber es kann passieren. Letztes Jahr wurden das Galaxy Tab S6 und das Galaxy Watch Active 2 separat über Pressemitteilungen angekündigt, sodass das Galaxy Note 10 der Star der Show sein kann.

Wenn wir raten müssten, würde das Unternehmen dieses Jahr dieselbe Strategie anwenden.

Schreiben von Maggie Tillman.