Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es ist ein neues Gerücht aufgetaucht, dass die bald erscheinende Galaxy Watch der nächsten Generation die drehbare Lünette wiederbeleben wird, die so viele Benutzer bei der ersten Galaxy Watch und älteren Smartwatches der Marke Gear geliebt haben.

Wenn genau, würden diese Informationen bedeuten, dass Samsungs Galaxy Watch der zweiten Generation dort weitermachen würde, wo die alte aufgehört hat.

Dies würde einen klaren Unterschied zwischen der Galaxy Watch Active- Linie und den "normalen" Galaxy Watch-Modellen machen.

Das Gerücht stammt aus den Quellen von SamMobile in einem Artikel, in dem auch bekräftigt wurde, dass die Uhr in mehreren Metalloberflächen erhältlich sein wird, einschließlich Titan, das teurer als das Standardaluminium wäre.

Vor kurzem hat die Samsung Galaxy Watch der nächsten Generation eine FCC-Zertifizierung erhalten, was darauf hindeutet, dass eine Produkteinführung nicht weit entfernt ist.

Diese Auflistung enthüllte eine 45-mm-Uhr, die etwas kleiner als die Galaxy-Uhr der vorherigen Generation ist.

Es gibt kein eindeutiges Gerücht, das dies bestätigt, aber es wird allgemein erwartet, dass diese Uhr beim Start wahrscheinlich neben einem Flaggschiff-Smartphone steht.

Da der Start des Galaxy Note im August erwartet wird, wäre dies eine vernünftige Vorhersage für das Startdatum der Galaxy Watch 2.

Angesichts der Tatsache, dass kürzlich eine FCC-Datei eingereicht wurde, ist sicher, dass sich das Gerät für die Produktion vorbereitet.

Schreiben von Cam Bunton.