Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung kündigte im August 2019 die Galaxy Watch Active 2 an, die über eine drehbare berührungsempfindliche Lünette, zwei Größenoptionen von 40 mm und 44 mm sowie einige hervorragende Gesundheitsfunktionen verfügt.

Einige der Gesundheitsfunktionen - EKG- und Afib-Benachrichtigungen sowie Sturzerkennung - warten auf die Zulassung durch die FDA und werden daher nicht verfügbar sein, wenn die Galaxy Watch Active 2 später in diesem Monat in die Regale kommt. Wir haben jedoch einen groben Zeitplan, wann wir sie erwarten können dank eines aktuellen Berichts erscheinen.

SamMobile hat angekündigt, dass sowohl die Sturzerkennung als auch die Möglichkeit, ein EKG von Ihrem Handgelenk zu entnehmen - beides bietet die Apple Watch Series 4 - im ersten Quartal 2020 verfügbar sein werden.

Laut der Technologie-Website werden EKG- und Afib-Benachrichtigungen im Februar 2020 an Benutzer in den USA gesendet, während die Fallerkennung eine "viel umfassendere Einführung" erhalten und irgendwann im ersten Quartal nächsten Jahres eintreffen wird. Die Einführung der Funktionen soll von den örtlichen Vorschriften abhängig sein. Daher gibt es derzeit noch kein genaues Datum für die EKG- und Afib-Benachrichtigungen in Großbritannien.

Die Samsung Galaxy Watch Active 2 soll am 6. September in Korea in den Handel kommen, gefolgt von den USA am 23. September. In den USA kostet es 279 US-Dollar. Wir warten immer noch auf einen britischen Preis und ein Veröffentlichungsdatum.

In unserer separaten Funktion können Sie alles über die anderen Funktionen und die Angebote der Samsung Galaxy Watch Active 2 lesen.

Schreiben von Britta O'Boyle.