Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung wird das Galaxy Note 10 voraussichtlich am 7. August bei seinem nächsten Unpacked-Event vorstellen. Es ist jedoch die Rede davon, dass neben dem Flaggschiff-Smartphone auch ein Nachfolger der Galaxy Watch Active erscheinen wird.

Wir haben in den letzten Wochen zahlreiche Gerüchte über die Samsung Galaxy Watch Active 2 gehört , aber die neueste Version verrät ein wenig mehr in Bezug auf das Design sowie einige weitere Spezifikationen.

Laut SamMobile verfügt die Galaxy Watch Active 2 über eine Touch-Blende, mit der Benutzer mit dem Finger über die glatte Blende streichen können , um durch die Benutzeroberfläche zu navigieren. Vor der Galaxy Watch Active verwendete Samsung bei einigen seiner Smartwatches eine physisch drehbare Lünette, beispielsweise bei der von uns geliebten Galaxy Watch .

SamMobile behauptet auch, dass die Galaxy Watch Active 2 Bluetooth 5.0 bieten wird, was mehr Reichweite und weniger Stromverbrauch ermöglicht. In Bezug auf andere Spezifikationen wird erwartet, dass die Samsung Galaxy Watch Active in Gehäusegrößen von 40 mm und 44 mm erhältlich ist - wie die Apple Watch Series 4 - und dass sie über einen EKG-Monitor und eine Sturzerkennung verfügt, obwohl die EKG-Funktion nicht erwartet wird beim Start verfügbar sein.

Laut SamMobile werden beide Modelle wie die Galaxy Watch Active auf dem Exynos 9110-Chip laufen und beide über 4 GB internen Speicher verfügen. Das 40-mm-Modell soll 768 MB RAM und einen 247-mAh-Akku haben, während das 44-mm-Modell 1,5 GB RAM und einen 340-mAh-Akku haben soll.

Wenn es um Displaygrößen geht, soll das 40-mm-Modell einen 1,2-Zoll-Bildschirm haben, während das 44-mm-Modell einen 1,4-Zoll-Bildschirm haben soll. Beide sollen eine Auflösung von 360 x 360, Super AMOLED-Panels und Gorilla Glass DX + -Schutz bieten.

In unserer Gerüchte-Zusammenfassung können Sie alles darüber lesen, was sonst noch für die Samsung Galaxy Watch Active 2 erwartet wird. Wenn jedoch der 7. August ein genaues Startdatum ist, müssen wir nicht mehr lange warten, um herauszufinden, was sicher ist Der sechs Monate alte Nachfolger von Galaxy Active wird bringen.

Schreiben von Britta O'Boyle.