Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Samsung Galaxy Watch Active Smartwatch wurde erst im Februar angekündigt, aber in den letzten Wochen gab es mehrere Gerüchte um ihren Nachfolger, wobei die neuesten einige der wichtigsten Funktionen detailliert beschrieben wurden.

SamMobile , der zuvor Bilder davon enthüllte, wie die Samsung Galaxy Watch Active 2 aussehen könnte, hat behauptet, dass das Gerät nicht nur mit einem EKG-Monitor ausgestattet sein wird , sondern auf der Website auch Benachrichtigungen über Vorhofflimmern (Afib) und Sturzerkennung anbieten würde.

Klingt bekannt? Das liegt daran, dass es so ist. Die Apple Watch Series 4 bietet alle drei Funktionen, sodass es nicht verwunderlich ist, dass Samsung für seine nächste Smartwatch nachziehen könnte.

Laut SamMobile wird die Samsung Galaxy Watch Active 2 mit einer EKG-App ausgestattet sein - wie die Apple Watch Series 4 - mit der Benutzer ein Elektrokardiogramm vom Handgelenk nehmen können. Benutzer können dann die Daten mit ihrem Arzt oder Arzt teilen.

In Bezug auf die Afib-Benachrichtigungen gab die Website an, dass die Galaxy Watch Active 2 gelegentlich den Herzrhythmus im Hintergrund überprüft und eine Benachrichtigung ausgibt, wenn ein unregelmäßiger Rhythmus festgestellt wird. SamMobile sagte, dass dies beim Start möglicherweise nicht verfügbar ist, da dies wahrscheinlich eine FDA-Zulassung erfordern würde, wie dies Apple getan hat.

Die Sturzerkennung funktioniert genauso wie die Apple Watch Series 4, zeigt eine Benachrichtigung auf dem Bildschirm an und vibriert, um den Benutzer zu warnen, wenn ein schwerer Sturz erkannt wird, während sich die Samsung Galaxy Watch Active 2 am Handgelenk befindet.

Wenn der Benutzer nicht innerhalb eines bestimmten Zeitraums mit den One-Tap-Optionen - Notdienste entlassen oder anrufen - antwortet, ruft die Uhr automatisch Notdienste an und sendet eine Nachricht an die Notfallkontakte des Benutzers.

SamMobile bot keine Details darüber an, wann die Samsung Galaxy Watch Active 2 erscheinen könnte. Angesichts der zunehmenden Gerüchte wäre es jedoch nicht verwunderlich, wenn die Smartwatch im August neben dem Galaxy Note 10 angekündigt würde. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wenn wir mehr hören.

Schreiben von Britta O'Boyle.