Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat seine Galaxy Watch mit einer neuen Smartwatch ausgestattet, die sich an dieselben Benutzer richtet, die ursprünglich den Gear Sport geliebt haben.

Die Samsung Galaxy Watch Active ist eine abgespeckte Version des wichtigsten Wearables des Unternehmens.

Es verfügt über ein 1,1-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 360 x 360, verfügt jedoch im Gegensatz zur Hauptuhr nicht über den proprietären Lünettenring von Samsung.

Was es jedoch mit sich bringt, ist ein einfaches, ordentliches Design und eine IP68-Abdichtung von bis zu 50 Metern, was es für diejenigen geeignet macht, die einen aktiven Lebensstil leben - daher der Name.

Samsung

Im Inneren wird die Tizen- basierte Uhr auf Samsungs eigenem Dual-Core-Chipsatz Exynos 9110 ausgeführt, verfügt über 768 MB RAM und 4 GB Speicherplatz.

Zu den Sensoren gehören ein Beschleunigungsmesser, ein Gyroskop, ein Barometer und ein Herzfrequenzmesser. Die Bixby-Sprachsteuerung ist ebenfalls an Bord.

Der Akku hat eine Kapazität von 230 mAh, was mindestens einen ganzen Tag dauern sollte, und verfügt über eine drahtlose WPC-Aufladung. Mit der neuen Reverse-Charging-Funktion des Unternehmens können Sie es sogar auf der Rückseite eines Samsung Galaxy S10 + aufladen.

Bluetooth 4.2 und Wi-Fi-Konnektivität sind vorhanden, aber leider keine SIM-Karte.

Es funktioniert mit Android oder iOS.

Die Maße betragen 40 x 39,5 x 39,5 x 10,5 mm und es wiegt 25 g. Es wird in Roségold, Schwarz, Silber und Grün erhältlich sein (obwohl letzteres nicht nach Großbritannien kommt) und ist ab sofort vorbestellbar für einen Preis in Großbritannien von 229 GBP .

Während des Samsung Galaxy Unpacked-Events wurden auch die Galaxy S10-Smartphones, Galaxy Buds und andere Geräte und Zubehörteile angekündigt.

Schreiben von Rik Henderson.