Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung und Apple waren sich noch nie einig, da wir allzu oft die beiden Smartphone-Giganten gesehen haben, die versucht haben, sich gegenseitig zu übertreffen. Wir freuen uns jedoch sagen zu können, dass Samsung der größere Mann war und angekündigt hat, dass die Gear-Serie von Wearables jetzt mit iOS-Geräten verwendet werden kann. Wenn Sie eines dieser Geräte besitzen, können Sie jetzt die Gear S- oder Gear Fit-Apps aus dem App Store von Apple herunterladen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und verwenden Sie beide Geräte in Harmonie.

Laut Samsung wird eine breite Palette von Funktionen zwischen den beiden Plattformen unterstützt, darunter die üblichen Benachrichtigungen, die Funktion "Meine Ausrüstung suchen", die Synchronisierung von Gesundheitsdaten und die Möglichkeit, Apps direkt auf die Wearables von Gear herunterzuladen.

Derzeit werden nur die drei genannten Gear Wearables unterstützt, und es gibt kein Wort darüber, ob diese Auswahl in Zukunft erweitert wird. Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie ein kompatibles iOS-Gerät haben, um eine Verbindung zu einer Gear-Uhr herzustellen. Kompatible Geräte beginnen mit dem iPhone 5 und umfassen jede Generation bis zu den neuesten iPhone 7-Modellen und dem iPhone SE . Sie müssen iOS 9.0 oder höher ausführen.

Younghee Lee, EVP für globales Marketing und Mobilkommunikation bei Samsung, sagte: "Indem wir Android- und iOS-Kompatibilität mit unseren neuesten Gear-Geräten anbieten, bieten wir Benutzern mehr Möglichkeiten, ihre tragbaren Erlebnisse zu optimieren und sich mit Samsungs Galaxie der Möglichkeiten zu verbinden."

Die Apps Gear S und Gear Fit können ab sofort im Apple App Store heruntergeladen werden.

Schreiben von Max Langridge.