Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Brian Shen, Oppos Vizepräsident, hat einen offiziellen Teaser-Render seiner kommenden Smartwatch gezeigt. Das Motto des Unternehmens scheint zu sein: Es ist angesagt, quadratisch zu sein.

Der Render zeigt ein Handgelenkgerät, das sehr vertraut aussieht und ein größtenteils quadratisches Design mit abgerundeten Kanten und Ecken aufweist.

Der Beitrag, der ursprünglich auf Weibo geteilt wurde, bedeutet in etwa: "Mit einem flexiblen Bildschirm und einem geschwungenen Design ist dies möglicherweise die intelligenteste Uhr in diesem Jahr."

Im Gegensatz zur Apple Watch verfügt sie über zwei anklickbare Schaltflächen an der Seite und keine digitale Krone.

Wir haben vor einiger Zeit gehört, dass Oppo in naher Zukunft eine Smartwatch auf den Markt bringen wird, und dieser neueste Teaser bestätigt dies.

Seitdem wurde gemunkelt, dass die Uhr möglicherweise sogar über fortschrittliche Sensoren verfügt, die EKG-Funktionen bieten , genau wie die Apple Watch der Serie 5 und die zuletzt angekündigten Withings-Hybride .

Da die meisten modernen Nicht-Apple-Uhren im Kreis liegen, ist es interessant zu sehen, dass Oppo sich diesem Trend widersetzt. Dies ist auch nicht allein, Xiaomi hat auch ein sehr ähnliches Gerät herausgebracht .

Es wird interessant sein zu sehen, welche Software auf dem Handgelenk-Gadget ausgeführt wird. Logic würde Wear OS vorschlagen, aber mit dem Trend, dass Tech-Hersteller wie Samsung und Huawei ihre eigene interne Benutzeroberfläche für ihre Uhren verwenden, hat Oppo vielleicht das Gleiche getan?

Angesichts des Zeitpunkts des Lecks vermuten wir, dass die Uhr bald offiziell die Deckung brechen wird. Möglicherweise während des Mobile World Congress 2020 in ein paar Wochen. Bleib dran.

Schreiben von Cam Bunton.