Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - OnePlus hat seinen Einstieg in den Smartwatch-Markt seit dem Start von OnePlus 8T Ende 2020 vorangetrieben. Jetzt nähern wir uns der Markteinführung und es wurden weitere Details veröffentlicht.

In einem Forumsbeitrag bestätigte OnePlus-CEO Pete Lau, dass es nächste Woche eine Uhr auf den Markt bringen wird und dass sie eine langlebige Batterie haben und auf einem eigenen Betriebssystem basieren wird.

In dem Forumsbeitrag wird nicht viel verraten, daher wurden Spezifikationen und genaue Details noch nicht bestätigt, aber wir wissen, dass OnePlus es zu einem "erschwinglichen Preis" auf den Markt bringt und ein Design bietet, das es dabei unterstützt, sich von anderen abzuheben die Menge".

In einer Antwort auf die Frage eines Community-Mitglieds bestätigte Lau den Fokus auf eine langlebige Batterie und ein eigenes Betriebssystem.

Dieser offizielle Beitrag wurde einige Stunden nach einem Leck veröffentlicht, das alle wichtigen Spezifikationen enthüllte. Wenn das Leck genau ist, verfügt die OnePlus-Uhr über ein 46-mm-Gehäuse und ist bis zur Schutzart IP68 vollständig wasser- und staubdicht.

Wie Sie vermuten, wird es auch Fitness-Tracking-Funktionen bieten. Die Details, die Ishan Agarwal auf Twitter mitteilt, deuten darauf hin, dass wir Schlaf-, Stress-, Blutsauerstoffsättigungs- und Herzfrequenzüberwachungsfunktionen sehen werden.

Natürlich spiegelt es Ihre Smartphone-Benachrichtigungen wider und kann Anrufe annehmen sowie den OnePlus-Fernseher in den Märkten steuern, in denen dies vorhanden ist.

Bevor OnePlus dies bestätigte, gab es insbesondere eine Spezifikation, die darauf hinwies, dass dies kein Wear OS sein wird: die Akkulaufzeit. Das Leck deutet darauf hin, dass Sie durch die Warp-Ladefunktion in nur 20 Minuten eine Woche lang aufladen können.

Unter der Annahme, dass der Ladevorgang dieser Woche nicht einmal eine volle Batterie ist, würde dies bedeuten, dass dies definitiv keine Uhr ist, die Googles Smartwatch-Software verwendet. Diese Uhren halten bestenfalls ein paar Tage.

Selbst die langlebigsten Uhren, die ein sekundäres monochromes Display verwenden, wie die von Casio und TicWatch , haben bei voller Ladung eine Lebensdauer von mehr als vier oder fünf Tagen.

Diese Herangehensweise an Wearables ähnelt der von Huawei und Samsung mit ihren jeweiligen Watch GT- und Galaxy Watch- Linien.

OnePlus wird die neue Uhr am 23. März auf der OnePlus 9-Serie vorstellen. Zum Glück bleibt nicht viel Zeit, bis wir herausfinden, wie viele dieser Spezifikationen korrekt sind.

Dieser Beitrag wurde erstmals am 17. März veröffentlicht und am 18. März aktualisiert, um die Entwicklungen und die offizielle Bestätigung von OnePlus widerzuspiegeln.

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 17 März 2021.