Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - O2 hat zusammen mit EE und Vodafone die Mobilfunkversion der Apple Watch Series 4 angeboten .

Neue und bestehende iPhone-Benutzer, die monatlich zahlen, können die Smartwatch jetzt über O2 für eine Reihe von Preisplänen erwerben und damit Anrufe tätigen und in Verbindung bleiben, auch wenn sie sich nicht in Reichweite ihres Mobilteils befinden.

Als Apple zum ersten Mal eine LTE-Version seiner Uhr (mit Serie 3 ) auf den Markt brachte, arbeitete Apple exklusiv mit EE zusammen. Die Vodafone-Konnektivität wurde Ende letzten Jahres hinzugefügt. Jetzt unterstützt O2 das Gerät.

Three ist das einzige der großen britischen Netzwerke, das noch seine Absicht bekannt gegeben hat, Apple Watch zu führen - wahrscheinlich, weil es noch an der Unterstützung der eSIM-Technologie arbeitet.

O2 unterstützt sowohl Apple Watch Series 4 als auch Series 3 Cellular Editionen. Und wenn Sie zwischen jetzt und Mittwoch, dem 18. Dezember 2019, kaufen, erhalten Sie sechs Monate kostenlose Sendezeit für Ihre Uhr.

Das bedeutet, dass eine Apple Watch Series 4 auf O2 36 Monate lang 14,50 GBP pro Monat für den Geräteplan kostet, während die Sendezeit in den ersten sechs Monaten kostenlos ist. Das wird dann auf 5 Pfund pro Monat steigen.

Sie müssen auch £ 20 im Voraus bezahlen.

Eine Apple Watch Series 3 kostet für den Geräteplan 36 Monate lang 9,99 £ pro Monat. Auch hier erhalten Sie in den ersten sechs Monaten freie Sendezeit, die sich dann auf 5 GBP pro Monat erhöht.

Es erfordert auch eine Vorabgebühr von £ 20.

Weitere Pläne finden Sie unter o2.co.uk/apple-watch .

Schreiben von Rik Henderson.